Follow

Beim Windows 10 Upgrade auf Version 2004 werden alle Startmenü-Sucheingaben an Microsoft gesendet. Soweit nichts Neues. Neu ist: Es lässt sich für Windows 10 Home und Pro User nicht mehr über die Registry deaktivieren. Abhilfe über die Firewall, wo man "Windows Search" blockieren muss. Microsoft und Datenschutz werden wohl nie Freunde.

@kuketzblog Eigentlich muss man für jede Version von Windows 10 eine Datenschutzfolgeabschätzung machen. Aber das ist Wahnsinn. Windows kann man eigentlich nicht einsetzen in einem Netzwerk, welches nicht alles Wegfiltert. Auch das nahezu ausgeschlossen. Alle tuen es und niemand tut etwas dagegen. Manchmal frage ich mich ob ich am großen Rad drehen soll und Datenschutzbeschwerden schreiben soll; ob das hilft? Keine Ahnung...

@sr_rolando @kuketzblog geht dieses Tool denn?
Ich muss demnächst auch nen Rechner mit nutzen.

@kuketzblog Welcher hostname wäre da in die Filterliste des DNS-Servers (Pihole, Unbound, …) einzutragen – oder ist das in Deiner Filterliste schon drin?

@kuketzblog
Also mir geht es so wie einigen Leuten hier... Ich bin auch Linux Only unterwegs..... Meine Frau hat noch Windows meine Kinder hab ich auf Linux Zwangsmigriert... Ne Liste fürs pihole wäre trotzdem super! Vorallem weil mein pihole per vpn an zahlreiche andere Anschlüsse geschaltet ist..

@teyro @kuketzblog welches linux hat das Du deinen Kindern aufgespielt?

@case2tv @kuketzblog Also in meiner Grundschulklasse ist es ArchLinux inzwischen bin ich aber auf Manjaro mit KDE, mit einigen Anpassungen (Doppelklick) und so "sachen die nur Windows hat wie Verknüpfungen auf dem Desktop" hat meine vierte Klasse das erst nach Wochen gemerkt (ich hab denen gesagt dass ist Windows 11) und Frau und Kinder sind da eigentlich glücklich mit...

@case2tv mhhh wenn du magst mach ich dir mal Screenshots etc.... Eigentlich ganz einfach wächst das Windows 11 und dann ist alles kein pribkrm mehr.... Ich meine ein bisschen Netflix Spotify etc geht ja auch gut unter Linux...! ❤

@teyro ja. Zeig bitte gerne mal. Bin da neugierig. Bisher nur Pop OS getestet

@kuketzblog gab es da nicht mal spezielle hosts Dateien für Windows 10?
Weiss schon warum ich mich nur noch auf Linux konzentriere....
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!