Follow

UntrackMe: Umwandlung von Youtube- und Twitter-Links in Invidious- und Nitter-Links.

f-droid.org/de/packages/app.fe

@kuketzblog hast du/hat jemand eine Empfehlung für eine Invidious-Instanz? Mit invidio.us habe ich leider oftmals längere Ladezeiten und stockende Videos

@sr388
UntrackMe selbst bietet verschiedene Instanzen an. Vielleicht probierst du davon eine.

@sr388 @kuketzblog guck dir mal das Firefox Add on Invidition an. Da kannst du YouTube links on Invidious links automatisch umwandeln lassen. Dafür stehen in dem Add on atm 8 Instanzen zur Wahl. Meine Erfahrung ist das sehr volatil ist, wann welche Instanz läuft und man hin und wieder einfach mal rumprobieren muss.

@sr388 @kuketzblog das ist auch meine Frage, wozu benötigt man eine Serverkomponente und sollte man sich den Server vielleicht selbst aufsetzen?

@kuketzblog Genau danach hatte ich gesucht, der Name fiel mir nicht mehr ein: Invidious 👍

@Hammut
Es gibt zumindest Invidition als Browser-Plugin für den Firefox.
Ein Redirect auf Nitter ist auch gleich mitintegriert.

addons.mozilla.org/en-US/firef
@kuketzblog

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!