Ich bin immer wieder zutiefst erschüttert, dass selbst Informatiker und technisch versierte Menschen so unreflektiert mit der heutigen Technik umgehen:
- WhatsApp als Messenger
- Facebook-App auf Google Smartphone
- E-Mails bei GMail
- Daten in der Microsoft-Cloud
- und Alexa im Wohnzimmer

Brrrr! Vorbildfunktion hat das nicht gerade... :think_bread:

@kuketzblog weil Informatiker zu sein oder technische Expertise auch so unglaublich viel mit dem Thema Datenschutz zu tun hat. Komm doch bitte endlich mal wieder von deinem hohen Ross herunter, beginne mal zu reflektieren und erkenne, dass die IT-Landschaft ein viel größeres und umfassenderes Feld als nur das Thema Datenschutz und Sicherheit beherbergt.

Es gibt unzählige Informatiker die unglaubliches Leisten für uns alle, und dennoch ein jeden der Dienste nutzen...

@nitesparrow Ich sitze auf einem Pony. Die, die Google, Microsoft und Co. benutzen und behaupten es gäbe keine Alternative, sitzen auf dem Ross. ;-)

@kuketzblog ist bestimmt super so ein Leben in seinem Elfenbeinturm.Schade das du deine eigene Arroganz nicht mal mehr mitbekommst. Du hast früher echt guten Content für den Bürger produziert.Heute veranstaltest du eine Hetzjagd nach der nächsten und stellst alle Leute, die deinem Ideal nicht entsprechen an den Pranger. Hier hat niemand davon gesprochen das es keine Alternativen gäbe, aber alle Leute die deinem Ideal nicht entsprechen, als schlechtere Personen darzustellen ist unterste Schublade

Follow

@nitesparrow Ich habe mit meinem Posting niemanden beleidigt, dass machst gerade nur du - und das brauche ich nicht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!