Follow

Thunderbird ist in der Version 78.2.1 erschienen. Endlich mit integriertem OpenPGP. Es sind also keine zusätzlichen Add-Ons mehr für die Verschlüsselung von E-Mails notwendig!

@grauzone @kuketzblog Muss da was migriert werden? Die keys sollte man doch sowieso exportiert haben, um sie zu sichern. Die muss man doch vermutlich einfach nur importieren und fertig.

@stardenver @kuketzblog Soviel ich gelesen habe, sollten die Keys automatisch übernommen werden. Natürlich habe ich sie separat abgelegt. Werde erste Erfahrungen damit abwarten, bevor ich den update mache.

@kuketzblog
R.I.P Enigmail.. war schön mit Dir!

Ich hoff, durch solche features, das nun auch mehr Leute PGP nutzen.

@hikerus5 Ich dachte OpenPGP sei der Standard und GnuPG ein Programm, welches diesen implementiert? Oder bin ich jetzt völlig verwirrt?

@schlumpf Bin eben auch verwirrt. Gestern hat man mir um die Ohren gehauen, GnuPG sei out, jetzt sei OpenPGP angesagt.

@hikerus5 @schlumpf Man muss jetzt 2 Keyrings pflegen, einen für GnuPG und einen für Thunderbirds eigene implementation.

@bionade24 Ach wie praktisch. Wird sicher viele motivieren, die Emails zu verschlüsseln... @schlumpf

@hikerus5 @schlumpf Für die einen ja, für Leute die ihren Keyring für mehr als Mail nutzen sehr nervig. Sie hätten ja trotz eigener Implementierung den Schlüsselring von GnuPG nutzen können. Ein dritten Keyring pro Computer will ich nicht, werde von Thunderbird also weggehen.

@bionade24 Gerade getestet. Einen Key aus GnuPG kann man nicht in "OpenPGP" von Thunderbird importieren? Echt jetzt?

Genialer Schwachsinn. @schlumpf

@bionade24 Beim dritten Versuch mit Export via Kleopatra ist es doch noch gegangen.

Wahnsinn.

@schlumpf

@hikerus5
Ich vermute, weil #OpenPGP der offizielle Name für den Standard ist. GnuPG baut nur darauf auf.
Siehe tools.ietf.org/html/rfc4880 oder `man gnupg` bzw `man gpg`

@kuketzblog

@kuketzblog
Ist immer noch nicht als automatisches Upgrade von Version 68.x vorgesehen; die Übersetzung der OpenPGP-Komponenten ist zudem immer noch unvollständig.

@CryptGoat was ist eig. der Grund das man von 68 nicht Updaten kann?

@Tealk Primär, weil die OpenPGP-Funktionalität noch getestet wird. Manuell upgraden kannst du jederzeit.

@kuketzblog Meh. Um die Funktion zu nutzen, muss man erst mal die Schlüssel aus GnuPG exportieren und dann in Thunderbird importieren, während Evolution ganz nativ mit GnuPG integriert ist. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen.

@kuketzblog braucht man also nur Alice oder Bob
Daran scheitert es nämlich in 99,999% der Fälle 😑
Hoffe das ändert sich mal...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!