Follow

Für mich bisher die beste Lösung bei Videokonferenzen: Apple MNHF2ZM/A EarPods mit 3.5mm Klinke-Anschluss.

Kaum zu spüren, gute Ausgabequalität und gute Qualität des Mikrofons. Passt in den PC, DECT-Telefon und Smartphone. Simpel und effektiv.

@elottermann @kuketzblog ja ist ein ganz normaler kabelgebundener Kopfhörer

@Lu @kuketzblog irgendwo stand etwas, dass sich bzgl. Mikrofon die Belegung der Kontaktringe unterscheiden kann. D.h. Kopfhörer geht immer aber Mikrofon ggf. nicht.

@kuketzblog sind die nur zum hören, oder haben die auch ein mikro integriert?

@kuketzblog 👌 sicher nützlich für unterwegs. ich persönlich beschränke videoschaltung bzw audio ala teamspeak auf den desktop mit nem sennheiser pc360 headset. Sieht zwar klobig aus, aber mMn angenehmer als Knöpfe im Ohr. Für mobiles am smartphone aber natürlich nicht zu gebrauchen.

@khaine411 Ich nutze die Kopfhörer für Videokonferenzen. Für mich die beste Lösung, die man auch mobil nutzen kann. (Was ich selten tue)

@Lars_Roskoden @kuketzblog eher nicht, er hat ja letzte Woche dringend welche gesucht

@kuketzblog
Danke Mike für den Hinweis!
Hat mich auf die Idee gebracht, mal bei meinem neuen DECT-Telefon nach der Buchse zu schauen. Und siehe da, es geht!

@Rako_Lohgar @kuketzblog
Für mich die optimale Lösung Bügelheadset mit DECT - Plantronics Savi 710/720: poly.com/us/en/support/product
Integriert sich in Skype for Business oder Teams. Annehmen-/Auflegen und Mute Tastem Bügel und durch DECT hohe Reichweite/kaum Störungen. Gutes Mikro mit Nieren Characteristik: nimmt nicht den ganzen Raum/Nebengeräusche auf.
Mit "Mittagspause" reicht der Akku für den Arbeitstag.
Software nicht für Linux verfügbar, wird aber als Sound Ein-/Ausgabegerät erkannt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!