Es ist mal wieder Zeit für einen Strauß an Sicherheitslücken in Anti-Viren-Software. Diese soll ja eigentlich das System bzw. den Anwender schützen - stattdessen erhöht sie die Angriffsfläche. *Heureka*

cyberark.com/resources/threat-

@kuketzblog Mich würde ja mal interessieren, welche Software du stattdessen empfehlen würdest. Oder lieber gar kein AV nutzen?

Follow

@datenschutzratgeber Die Antwort ist simpel, aber nicht für jeden machbar: GNU/Linux oder ein BSD-Derivat ohne Schlangelöl nutzen. Wenn auf Windows angewiesen, dann nur den Windows-Defender nutzen. Alles weitere reißt nur unnötige Lücken.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!