Follow

Merkel nach dem Impfgipfel: "Dann gibt es Länder, ich nenne Israel, die in ganz anderer Weise mit Daten umgehen, Digitalisierung betreiben. Das ist etwas, wo Datenschutz eine Rolle spielt. Dieses werden wir in den nächsten Jahren sicherlich diskutieren."

Steht nun wieder der Datenschutz unter Beschuss, weil man über die eigene Inkompetenz gestolpert ist? 🤦‍♂️

@kuketzblog

Ausreden finden sich halt immer .

Wenigstens mal zugeben, dass man mist gebaut hat, ist nicht in deren Denken gespeichert.

Man kann sich das alles schenken und evtl. in einem Jahr mal nachsehen, sonst ist man reif für die Klapse.

@Sofie @kuketzblog

Dann würden sie Schwäche einräumen und das “geht ja mal gar nicht”.

@kuketzblog Warum wird Digitalisierung immer mit der Abschaffung des Rechts an seinen eigenen Daten gleichgesetzt?

@pinguin Vielleicht weil diese Digitalisierung nicht in einem leeren Raum stattfindet, sondern in Gesellschaften, die von Kapitalismus und zunehmend autoritären Regierungen geprägt sind. Folglich bedeuten Daten die Möglichkeit, Profit zu generieren und (Kontroll)Macht auszuüben. Die Digitalisierung wird demnach von der autoritären Transformation und dem Aufstieg des Überwachungskapitalismus begleitet und vorangebracht. @kuketzblog

@kuketzblog Israel liefert Daten an die Hersteller zurueck, ja. Die haben aber auch viel frueher bestellt, bezahlen das Doppelte und uebernehmen die Haftung fuer die Hersteller. Aber klar, der Datenschutz war's bestimmt.

@kuketzblog Ganz nebenbei haben sie auch das doppelte bezahlt:
tagesschau.de/ausland/asien/im

Oh, und den Vertrag publiziert - was bei uns komischerweise NIE geht, weil Hinterzimmerdeal.

Publiziert die Bundesregierung dann auch alles?
Wirdmanjamalfragendürfen!

@kuketzblog Sieht ganz danach aus!🤬 Interessant auch das: "...werden WIR in den nächsten...". SIE diskutiert also noch mit. Nur WO, WIE und mit WEM? Oder verwendet sie den Pluralis Majestatis?🤔

@kuketzblog Die Polit-Trullas muss man leider bloß noch wegen ihres Versagens und ihrer Macht, alles noch viel schlimmer zu machen, ernst nehmen.

@kuketzblog

Worin besteht den nun diese vielzitierte Inkompetenz eigentlich?

@textbook @kuketzblog die haben das internet dort erst seit ein paar jahren. Denen fehlt einfach die Erfahrung damit.

@textbook @kuketzblog
Frage ich mich auch. Im Qualitätsmanagement wird Kompetenz vereinfacht als "Fähigkeit, Wissen anzuwenden, um beabsichtigte Resultate zu kriegen" definiert.

Damit kann
a) jemand, der keine Anhnung von der Sache hat, nur unwissend sein, aber nicht inkompetent,
b) jemand, der Ahnung von der Sache hat, inkompetent sein,
c) jemand, der ganz andere Resultate beabsichtig als du, ich, der Wähler, das Wahlversprechen, Recht und Gesetz, Gerechtigkeit ..., sehr wohl kompetent sein.

@kuketzblog Probleme, die teilweise schon seit Jahrzehnten existieren und sich anbahnen, in den nächsten JAHREN zu DISKUTIEREN klingt, sagen wir's mal freundlich: "INTERESSANT"! 😆

@kuketzblog
War das nicht so das Israel zum einen mehr zahlt und zum anderen sich als "Test"-Land zur Verfügung gestellt hat? 🤪

@kuketzblog Wenn man die Lüge, der Datenschutz stünde im Wege, nur oft genug wiedeholt...💩

@kuketzblog Merkel: "Um die Corona-Krise in Griff zu bekommen, muessen wir eine gemeinsame Loesung finden." Viel geredet,nichts gesagt, aber den #Datenschutz unter Beschuss nehmen?
@kuketzblog Also, das habe ich zwischen den Zeilen gelesen. Aber: Inkompetente Buergerinnen und Buerger waehlen inkompente Politikerinnen und Politiker.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!