Follow

Microsoft ist die Droge. Nutzer / Institution die Abhängigen. Und last but not least: IT-Systemhäuser die Drogendealer.

Ein einziges System der Abhängigkeit.

@kuketzblog
Und wenn du aussteigen willst, wirst du behandelt wie ein Gang-Mitglied, das raus will... (Privat ist das zwar nochmal zu differenzieren, aber auch da nicht immer leicht, sobald es Berührungen mit Institutionen gibt)
Im Kontext Schule gilt das leider auch, hier sind die Schulen die Anfixer (Einschüchterung bei Verweigern inklusive)

@cinux werde gerade wieder zu WhatsApp genötigt, weil "hat ja eh jeder" und "noch eine App ist mir zu kompliziert"...

@Moepmoep
Kurz um... "Du bist es mir nicht wert meinen grauen gehirnszellen anzustrengen"...
Kann man machen... Ist dann aber kacke... 😁

@Moepmoep
@cinux
Also privat bin ich da hart: Im Beruf lasse ich mich nach langer Gegenwehr zähneknirschend zu MSTeams nötigen, aber privat ist das anders: Wer nicht Signal oder Threema hat, taucht halt nicht in meiner Liste auf. Meine echten Freunde sind alle mit dahin umgezogen. Spannend war letztens aber diese "WhatsApp-Schock"-Welle zu beobachten, wo plötzlich viele Leute in der Kontaktliste aufploppten, die man (digital) lange nicht mehr gesehen hat.

@curious_oecher @cinux sehe das ähnlich, im Zweifelsfall gibt's auch SMS, Telefon oder Email.

@Moepmoep
Richtig. So richtig ernsthaft vermisst ohne WhatsApp und Co habe ich nichts und niemanden.
@cinux

@kuketzblog Deshalb heißen die ja auch nicht "Nutzer" sondern "User".

@kuketzblog Auf Grund der Beschraenkungen durch #Corona sollte ich mir fuer eine Sozialmassnahme eine Closed-Source Anwendung aus mehreren aussuchen, oder Telefon. #Linphone kaeme nicht in Frage, da kein kein freier deutscher SIP-Server (Vorgabe vom der Arbeitsagentur) vorhanden war bzw. ich bis dato noch keinen finden konnte, der nichts kostet (sehe ich nicht ein, etwas wegen Corona zusaetzlich zu zahlen, nur weil Praesenzunterricht nicht erlaubt ist) Bei einer anderen Einrichtung durfte ich aber sehr wohl vor Ort - also praesent - sein, seltsam!

Aber, das geht zu weit weg. Ich hatte dann wenigstens #Enigmail vorgeschlagen, wusste aber nicht (da ich eine deutliche aeltere Version von #Thunderbird installiert hatte), dass dies nun hinfaellig ist, da OpenPGP in TB intergriert ist ... Uff, zudem war der Hash-Algorythmus meines Schluesselpaars veraltet (SHA-1) und musste daher ohnehin ein neues Paar erstellen.

Klingt chaotisch? Auf dem ersten Blick schon, sind aber alles nurdumme Zufaelle. Ich gleibe weiterhin bei FLOSS/Linux und kehre zu Windows nicht zurueck. Ich probiere beim naechsten mal #Mumble, dort gibt es ja viele freie Server. Zwar kein Video, aber Sprache reicht doch vollkommen aus? Verschluesselt ist es zudem auch.

@roland @kuketzblog Mumble kann auch leicht breakoutrooms oder Klassenzimmer erstellen und hat die beste Audioqualität. Allerdings eben ohne Video.

@dukethereal Koennte man sich nicht einfach einen SIP-Server hier in Deutschland aufsetzen und dann dort drueber telefonieren und VIdeo-Anrufe taetigen? Problem geloest? Nein, es musste entweder M$ #Teams oder #Discord sein ...

@kuketzblog Die Nutzer:innen können privat einfach umsteigen. Steht ja alles in deinen Empfehlungen. Im Arbeitsleben könnten die Benutzer:innen sich bei den DSB oder gleich bei den Behörden beschweren (wegen SchremsII usw.)...

@kuketzblog
Stimmt. Stimmt allerdings auch für viele andere große Unternehmen. Wer versucht denn bitte nicht, seine Kunden abhängig zu machen? Wir leben nun mal im Kapitalismus. Und das die Systemhäuser natürlich auch ein Stück vom Kuchen abhaben wollen, ist doch klar. Dieses ganze System ernährt eben auch eine beträchtliche Anzahl von Familien.

@Layer8 , naja, ist eben schon die Frage, ob die Familien durch Bullshit oder ehrliche Arbeit ernährt werden. Hab grad n Angebot gesehen für n Upgrade M$-Exchange für 18MA: 23k€.

@diritschka
Also Arbeit mit Microsoft Produkten ist keine ehrliche Arbeit? Interessanter Standpunkt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!