Follow

Das Handelsblatt titelt: "Deutsche Firmen in der Datenschutzfalle – Behörden intensivieren Ermittlungen wegen US-Cloud-Nutzung"

In diese Falle sind die meisten Unternehmen doch ohne Not selbst reingelaufen. Jeder weiß/wusste im Grunde, wie problematisch die Nutzung von US-Diensten bezüglich Datenschutz ist.

app.handelsblatt.com/politik/d

@kuketzblog
Datenschutzfalle hatte ich mir bereits notiert als eines meiner Favoriten zum UnWort des Jahres 2021.

@kuketzblog Na dann hoffe ich mal, dass die Behörden mehr und mehr wegen kontrollieren. Denn Arbeitnehmer:innen können sich beschweren bei den Behörden, haben dann aber bestimmt Nachteile zu erwarten...ein Dilemma

@kuketzblog Aufgabe im Mathe, 7. Klasse Gymnasium: Ermittle wie viele Unternehmen und Behördenmitarbeiter es in Deutschland gibt. Ermittle, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für eine Unternehmens ist, geprüft zu werden.

@kuketzblog
Vor dieser "Datenschutzfalle" warnen wir unsere Mitglieder schon lange, denn schon vor dem Fall des US-Privacy Shield war bei vielen Aktionen mit den US-Techgiganten das EU-Datenschutzrecht ausgehebelt bzw. ignoriert.
Zudem spionieren die auch noch unsere Firmen auf diese Art aus. Kein gutes Geschäftsmodell für Europa.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!