Follow

Noch eine Woche (15. Mai), dann werden die neuen WhatsApp-Nutzungsbedingungen aktiv. Eine Aufklärung über vergangene Verfehlungen und WhatsApp-Alternativen findet ihr im nachfolgenden Beitrag.

Bitte teilen und andere informieren!

kuketz-blog.de/datenschutzfreu

@kuketzblog also ich habe Whatsapp nur auf dem Diensthandy (und das nicht einmal freiwillig) und ich habe diesen AGB Dialog oder die Warnung das der Dienst demnächst für mich abgeschaltet wir bisher kein einziges mal zu gesicht bekommen.

@kuketzblog Danke für die Erinnerung. Ich habe bereits alles für den Ausstieg vorbereitet und alle Kontakte informiert bzw. zu Alternativen gebracht. In knapp einer Woche ist Schluss. Ich werde den Account und App dann löschen.

@puia @kuketzblog Werde ich genau so machen, als Alternativen hab ich Matrix und Session

@kuketzblog @levinkranich00

leider ist es sehr schwer Menschen zu überzeugen von Whatsapp zu Threema zu wechseln. Ich habe es oft versucht aber Argumente wie #Datenschutz oder Privatsphäre interessieren noch immer die wenigsten.

Leider musste und muss ich dieselben Erfahrungen machen. Die Menschen sind da sehr unterschiedlich.

@oldie @kuketzblog @levinkranich00 also Anfang des Jahres als die AGB Änderung bei WhatsApp ursprünglich anstand habe ich täglich neue Kontakte in Signal auftauchen sehen. Bei Threema ist die Hemmschwelle für viele einfach höher weil es eben was kostet (was aber eig auch kein Argument sein sollte)

@ctm @oldie @kuketzblog @levinkranich00
Es gibt eine Info-App für Umsteiger. Watomatic (Auto reply bot for WhatsApp and FB Messenger so you can break away from it) - f-droid.org/packages/com.paris

@pezi @oldie @kuketzblog @levinkranich00 Danke, wenn es das jetzt noch für Apfeltelefone gibt bin ich glücklich 😁

@kuketzblog Ich will Whatsapp bis zum 15. Mai gelöscht haben, aber mir fehlt irgendwie ein guter Weg, um lange Chats zu exportieren (es geht nicht länger als 10000 Nachrichten mit Anhängen oder 40000 ohne). Kennt jemand ein gutes Tool, um alles zu exportieren?

@kuketzblog Sorry hatte ich übersehen. Ich hatte dieses Tool schon irgendwo anders gesehen, aber war mir nicht sicher ob man ihm vertrauen kann? Funktionnier er nur auf lokaler ebene und kann man das prüfen? Wurde das getestet? Ist es open source?

@kuketzblog @Arco

Man muss für dieses Addon bezahlen :/

Wie kommst Du darauf, dass Watomatic kostenpflichtig ist? Sie ist sowohl bei F-Droid wie bei Google Play kostenfrei.

@oldie @kuketzblog Ich meinte, dass das Chrome Addon kostenpflichtig ist, nicht Watomatic :)

@kuketzblog Manche lernen es nie - sie sagen einfach, was sie sagen wollen, ohne den konkreten Bezug herzustellen. Im virtuellen Rahmen gibt es nun mal nicht die Möglichkeit der persönlichen Ansprache, also muss man zitieren. Das ist zwar ein Mehraufwand, aber ein lohnenswerter, der eine Diskussion durchgängig und verständlich macht.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!