Follow

Habt ihr ein IT-Projekt für das Wochenende? Wenn ja, welches? Bei mir steht mal wieder ein OpenWrt-Upgrade der Fritz!Box 4040 an.

@kuketzblog Gestern eine Stunde lang die Neuerungen bei @lerntools getestet und heute etwas Organisieren.
Außerdem h5p Virtual Tour (h5p.org/tutorial-virtual-tour) praktisch ausprobieren

@kuketzblog Meine aktualisierte user.js für FF und regex-Filter für DNScrypt auf allen Familien-Geräten ausrollen.

@kuketzblog
ADS-B Empfänger fertig stellen und ein wireguard Pi erstellen.

@kuketzblog
Ich muss dieses Wochenende mein Server-Monitoring-Setup beenden. Ich bin dabei meine 2 Server durch einen dritten Server überwachen zu lassen. dafür habe ich mir überlegt die Systemmetriken mit #Prometheus zusammen, um sie anschließend mit #Grafana zu visualisieren.
Das ist so ein bisschen mein privates Ausbildungsabschlussprojekt ^^

Nach dem umsetzten kommt dann das zentrale Sammeln von Logs mit einem #ELK Stack.

#monitoring #logging

@kuketzblog Auf dem mit :manjaro: veracrypt Volumes per script evtl. GUI einfacher mounten zu können per cryptsetup. Ebenfalls noch installieren, um eine Art Torbrowser zu ermöglichen.

@kuketzblog
An meinem selfhostet Betriebssystem "Haus" werde ich einen Port mit dem neuen Sicherheitsfeature "Farbe 3.0" versehen. Der aufwendigste Teil ist aber die Deinstallation von "Farbe 2.0". Mit meiner Co-Admin wurde zudem festgelegt für Portscans den Transparentslayer "grün" statt "kiefer" zu etablieren.

@kuketzblog ich werde bei unserem convention4kubernetes-keycloak modul etwas aufräumen und vlt. das webfrontend erstellen.

gitlab.com/domaindrivenarchite

@kuketzblog ich wollte meinen ATtiny wieder zum Laufen bringen und evtl. Am 3D Drucker etwas herumtüfteln 👌😌

@kuketzblog Die Kellercloud nach 5 Jahren auf ein aktuelles Patchlevel bringen und nebenbei neue Platten einbauen - erstmals mit LVL (wahrscheinlich 'ne blöde Idee). Ein OpenWRT Update steht auch noch aus, warum erinnerst Du mich dran...?

@kuketzblog
Endlich ein pull-backup mit backuppc auf einem Pi für alle Desktop-PCs im Heimnetz einrichten. Bye bye crypto-trojans :)

@kuketzblog

Eine vollständige Anleitung zur Nutzung des nitrokey 3 von Manipulationscheck nach Erhalt durch die Post bis bios/Boot Prozess absichern wäre sooowas von cool und nützliche. Für mich 😄

@kuketzblog
Machen zwar groß Werbung für alle diese Funktionen aber ich konnte noch keine detaillierte Anleitung finden. Ähnlich wie beim usbarmory wird man dann wohl nur einen kleinen Teil der Funktionalität verwenden können. 😔

@kuketzblog Das Upgrade steht bei meinem Xiaomi Mi Router 3G auch bevor, und da ich noch nie eine Dokumentation für das Gerät gemacht habe werde ich die ganzen Pakete und Config-Dateien durchforsten müssen 🙄 ...gibt es eigentlich gewichtete Unterschiede zwischen den Release Candidates und "ohne RC Versionen" oder sollte man einfach nur sein Gerät auf den aktuellsten Stand bringen?

@kuketzblog Endlich mal die OpenWRT Artikelserie umsetzen? Komme da seit Monaten nicht weiter...

@kuketzblog ein pi mit touchmonitor als externen systemmonitor installieren. Wetter, servergesundheitsanzeige, terminanzeige etc. 😃

@kuketzblog
Mein ansible playbook für die Heimserverinfrastruktur weitermachen. Dafür werde ich als nächstes die nftables Konfiguration in firewalld nachbauen.

@kuketzblog
Müsste bei meinem android mal die sd card austauschen.
Gibt's nen trick wie das ohne grosse schmerzen geht?

@elera_mortis @kuketzblog Mit dd ein Image der alten Karte ziehen, auf die neue spielen. Wenn die neue größer ist: Dateisystem vergrößern mit gparted. Einstecken, einschalten und hoffen. Könnte aber sein, dass er dennoch als neue Karte erkennt, wenn er die Seriennummer o. ä. prüft...

@marco
Wenn ich das so ansehe scheint das phone die seriennummer der Karte zu nutzen.
@kuketzblog

@kuketzblog ups ... Es gibt ein Upgrade :)
Ich hoffe, ich bekomme es hin. Das 1. Upgrade.
Für Tipps bin ich immer dankbar.

@kuketzblog Wireguard-VPN mit IPv4 und IPv6 ULA aufsetzen, dann zur Entspannung weiter mit CouchDB spielen.

@kuketzblog Ein Linux Mint auf dem Home Office-Rechner + LaTeX.

@kuketzblog Und später meine private Netzwerkcloud auf dem Pi aufsetzen. Möchte mir ja eine Bibliothek mit den ganzen Büchern auf dem Studium und auch sonst aufbauen. Bei mindestens 3 Rechnern macht die Synchronisation keinen Spaß mehr.

@kuketzblog Dank JabRef kann ich die Literaturverwaltung auf allen Rechnern bearbeiten und die Daten in alle Formate exportieren, also z.B. für Endnote etc.

@toriaka @kuketzblog danke! Geile Sache. Kann ich damit auch in Daten wie in einer Datenbank verwalten und nach stichpunkten in Texten suchen? (Für ausführliche antworten Google ich ;) äh - qwante ich)

@psychomatiker @kuketzblog JabRef ist ja als Quellenverwaltung für Dissertationen etc. gedacht, also wenn man was zitieren möchte 😅 Kann man aber auch als Datenbank nutzen, da ja Autor und co. hinterlegt sind. Volltext suche geht glaube ich nicht, hängt aber auch von den verknüpften Dokumenten ab. Da muss man sich ggf. Software suchen, die zu einem passt.

@kuketzblog
Ich wollte eigentlich ein altes Galaxy S5, auf dem jetzt LOS 18.1 läuft, per Magisk rooten. Aber ich scheitere mal wieder am Auslesen der Partitionstabelle per Heimdall. 😕 Vielleicht gehe ich doch lieber spazieren.🤔

@kuketzblog Kabel verlegen & crimpen und die Repeater optimieren.

@kuketzblog Bei mir steht das Testen meines neuen 3D-Druckers an. Jetzt fällt mir aber auch wieder ein, dass ich einen neuen Router brauch und ein Raspad3 liegt hier auch noch zum Testen. Das Wochenende ist einfach zu kurz.

@kuketzblog
Wollte nach dem Umbau des EchoDot zum BT Speaker, jetzt ein EchoDot zum WiFi Speaker mit Pi Zero umbauen, aber der innere Schweinehund ist heute irgendwie besonders wach

@kuketzblog
Die drei Familien-Smartphones von 17.x auf Main-Release 18.x bringen...

@kuketzblog Das neue Linux Laptop meiner Frau einrichten. Der Cups Drucker wollte nicht. Am Schluss war es ein simples "apt-get install lib32stdc++6" was gefehlt hat.

@kuketzblog Bei mir sind‘s Textarbeiten für die BigBrotherAwards

@kuketzblog Wird denn mittlerweile bei der Fritzbox 40/40 die volle Bandbreite zur Verfügung gestellt oder gibt es noch immer diesen Bug der sie ja auf irgendwas zwischen 200 und 300 MBit begrenzt?

@kuketzblog
Das schöne Wetter ☔ habe ich dazu genutzt, auf meiner #multiseat-#linux-Box dem #pulseaudio Manieren beizubringen. Das läuft jetzt im systemmode und via Anpassungen an der #hwdb von #systemd haben die Sounddevices jetzt allgemeinverständliche Namen, z.B. "Anja's Kopfhörer" statt "Intel USB PNP device". So kann jetzt jeder User den Ton von jedem Programm an die richtige Ausgabe umleiten 👍

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!