Follow

Aus Datenschutzperspektive hinterlässt LibreWolf einen ausgezeichneten Eindruck. Das Datensendeverhalten ist vorbildlich. Einziges Manko: Die fehlende Auto-Update-Funktion (für Add-ons).

kuketz-blog.de/librewolf-daten

@kuketzblog

Interessant ist auch, dass sich der Browser unter Linux mit dem UA-String "Windows NT 10.0; rv:78.0" meldet, dazu mit der Versionsnummer vom ESR., also hier 78, und nicht 89.

@kuketzblog wenn man den Firefox Händisch einstellt und die Add-ons installiert, gibt es dann einen Unterschied zu LibreWolf?

@Tealk Ja. Du hast weniger Gefummel bzw. Anpassungen an der user.js vorzunehmen, um dem Firefox das "Nach Hause Telefonieren" abzugewöhnen.

@kuketzblog also wenn man den FF schon eingestellt hat und die Einstellungen sichert ist man genauso gut dabei wie mit Librewolf, ok das war nämlich die Frage

@kuketzblog
Bei Linux Mint 19 wird LibreWolf über Flatpak angeboten. Ist dieser Installationsweg ok oder spricht etwas dagegen?

@summi
Fänd ich ebenfalls spannend zu wissen. Theoretisch sollte das ja zumindest für regelmäßige Updates sorgen. Wär cool, wenn jemand dazu ne qualifizierte Meinung abgeben würde :)

@kuketzblog

@kuketzblog uBlock Origin sei integriert, sehr gut. Wo finde ich die EInstellungen dazu?

@kuketzblog
Ab sofort ersetzt Librewolf den Firefox.
Danke Mike!

@kuketzblog Was ich an "fehlende Auto-Update-Funktion" nicht verstehe:

Muss ich einfach auf (z.B. macOS) LibreWolf > Über LibreWolf drücken und es dann so installieren + die Add-Ons bei "Extras" über das Zahnrad aktualisieren ODER muss ich jedes Mal die App komplett neu installieren und die Add-ons ebenfalls?

Das habe ich nicht verstanden. Immer neu installieren oder einfach selbstständig auf "Update" drücken.

Habt ihr auch Probleme Addons von der Mozilla Addon-Seite zu installieren?
Suchen kann ich nach Addons, nur wenn ich dann ein Addon installieren möchte, dann kommt irgend so eine Fehlermeldung von wegen "Verbindungsprobleme" oder so ähnlich.

Ebenfalls kann ich den LibreWolf nicht auf deutsch umstellen.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!