@kuketzblog ich bin immer wieder baff, wie Du das schaffst. danke!

@kuketzblog So sollten Firmen reagieren und es als Kritik nehmen und nicht als würde man ihnen ans Bein pissen wollen.

@kuketzblog Hartnäckig bleiben kann sich lohnen! Trotzdem wäre ich nicht wirklich zufrieden mit der Antwort. Sie erklärt für mich nicht wirklich nachvollziehbar, warum z.B. spiegel.de hier vertreten ist. Letzten Endes muss man den Machern von Duckduckgo glauben, dass sie dafür nicht bezahlt werden (oder eben nicht). Und ob sie in ihrem Browser nach dieser Stellungnahme wirklich etwas ändern, bleibt abzuwarten.

@simsalabim @kuketzblog Naja, es werden vermutlich genügend Benutzer gemeldet haben, dass spiegel.de nicht funktioniert hat. Ist ja immerhin eine recht reichweiten-starke, deutsche Site. Das Problem kenne ich auch, mit Blockada und uBlock aktiv konnte ich spiegel.de nicht nutzen. Vielleicht ähnliche Ursache. Und offensichtlich ist das nur eine temporäre Lösung.
Sehr gut finde ich, dass sie möglichst anzeigen wollen, wenn eine Seite auf der "trackers unprotected" - Liste ist.

@simsalabim @kuketzblog dann müsste eigentlich Bild.de auch dabei sein. Nicht das ich diese Seite jemals nutzen würde, dennoch ist bekannt, das Bild.de seinen Inhalt verwehrt wenn man einen adblocker nutzt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!