Follow

Zu den Plänen von Apple, ab iOS 15 jedes Bild vor dem Upload auf möglichen Kindesmissbrauch zu analysieren, herrscht gerade viel Unsicherheit. Zunächst wird das erstmal für US-Kunden gelten und geschieht tatsächlich lokal auf dem Gerät. Bei Unklarheiten, einfach melden. Wir versuchen die dann zu erörtern. 💆

@kuketzblog

Der Heise-Kommentar interpretiert das schon bekannte in einem worst-case Szenario. Und ich muss sagen, im Bereich technologischer Überwachung war nach meinem Empfinden immer alles MINDESTENS so schlimm, wie ein Pessimist es sich vorgestellt hätte:
heise.de/meinung/Totalueberwac

@fabyk Ja. Das "Privatsphären-Kaufargument" kann Apple dann beerdigen.

@kuketzblog @fabyk Das hat so viele unübersehbare und katastrophale Folgen, dass man es kaum überschätzen kann.

threadreaderapp.com/thread/142

Cory Doctorow hatte Recht, das ist letztlich das Ende von "General Purpose Computing", die Geräte gehören dem Käufer de facto einfach nicht mehr - du machst damit genau das, was Apple dir erlaubt.

@kuketzblog
Wenn Apple das nicht einsetzt um alsbald Bilder von Leaks aufzuspüren wäre ich fast schon entäuscht. Also sowohl von Prototypen als auch Arbeitsbedingungen der Zulieferer.

Zudem, jedem Journalisten abzuraten wäre ein Gerät einzusetzen wo eine solche Technik ausgerollt wird!

@kuketzblog Sieht fast so aus, als wollte man von dem Pegasus-Desaster ablenken.

@kuketzblog @ulrichkelber
Herr Kelber, bitte haben sie das Thema neuralMatch von Apple im Auge und teilen es mit Ihren EU Kollegen. Das wird eine Katastrophe. Millionen von Nutzern werden einfach so zu Verdächtigen. Das ist mit unserer Rechtsprechung nicht in Einklang zu bringen. Vielen Dank!!!

@kuketzblog
iCloud = nicht benutzen
iMessage = nicht benutzen
Siri = nicht benutzen
iPhone = ?

Wobei, wenn der Zugriff direkt auf dem Gerät erfolgt, ist es vermutlich unerheblich, ob man diese Dienste nutzt oder nicht. Kinderpornografie / Kindesmissbrauch ist schlimm, keine Frage. Aber dass unter diesem Vorwand ein so schwerwiegender Eingriff in die Privatsphäre erfolgt, finde ich sehr bedenklich.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!