Follow

Neu: Wie man eine Drittanbietersperre einrichtet und damit Abzocke vermeidet, ist für diverse Mobilfunk-Anbieter in der Empfehlungsecke beschrieben. Gerne nehme ich auch noch weitere Anbieter mit auf.

kuketz-blog.de/empfehlungsecke

@kuketzblog
Guten Morgen Mike. Bei ALDI Talk geht das auch über das Kundenkonto auf der Webseite.

@TeomaHK Schreib mir mal genau wie bzw. wie man dahin kommt. Dann nehme ich es mit auf.

@kuketzblog @TeomaHK
Bei Aldi Talk im Kundenkonto anmelden
Dann oben auf "Konto" klicken.
Dann im Inhaltsbereich unter "Account" auf "Drittanbieterdienste" klicken.
Da kann dann über "Ändern" die Einstellungen auch bereichsspezifisch vornehmen.

@kuketzblog @TeomaHK
Noch ein Nachtrag: Der Anruf bei der Hotline bei AldiTalk kostet 49¢.
Den Wucherpreis kann man auch durchaus dazu schreiben. ;)

@kuketzblog @TeomaHK
Klarstellung: "nur" einmalig 49¢ und *nicht* 49¢/Minute.

@kuketzblog
Unter www alditalk-kundenbetreuung de in das persönliche Konto einloggen, dann Menüpunkt Konto -> Account -> Drittanbietersperre (mobile Webseite). Das Ganze sieht dann so aus:

@TeomaHK


Das funktioniert auch bei anderen, habe ich zumindest so gelesen.@kuketzblog@social.tchncs.de

@kuketzblog Bei Lidl ist das standardmäßig ausgeschaltet FAQ:
Q: Kann ich mit LIDL Connect mobil bezahlen?
A: Zum Schutz Ihres LIDL Connect Kundenkontos ist mobiles bezahlen bei Vertragsaktivierung gesperrt.
kundenkonto.lidl-connect.de/FA

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!