Follow

Das Problem mit dem Akkuverbrauch bei Signal (keine Play Services) haben einige. Persönlich passiert das bei mir nur dann, wenn ich mobil mit dem Netz verbunden bin. Über WiFi saugt es nicht den Akku leer. Seltsam.

github.com/signalapp/Signal-An

@kuketzblog Gut zu wissen. Ich benutze ja nur Whisperfish unter SailfishOS und das läuft ja so nicht im Hintergrund, wenn mans nicht startet.
Meine Frau hat aber LineageOS und motzt über die Akkulaufzeit.

@HoSnoopy Ich schließe mich @TechnicallyPossible an. Vielleicht sollte deine Frau mal Molly probieren. Ich nutze Molly auch unter LineageOS und habe keine Probleme mit dem Akku.

@kuketzblog auf meinem googlefreien Androiden setze ich auf den Signal-Fork Molly, mit dem das Problem bisher nicht zu beobachten war. molly.im/

@kuketzblog
mich würde sehr deine Meinung zu molly und signal-foss interessieren. Wärst du bereit dazu etwas mitzuteilen?

@kuketzblog Lineage mit Molly Foss, keine Probleme festzustellen...

@kuketzblog Signal mit CalyxOS: Keine Probleme. Weder im Mobilnetz noch im Wlan.

@kuketzblog Ich nutze Signal mit dem Samsung Stock ROM (also mit Google Services), und da gibt es akkumäßig keine Probleme, hingegen saugt WhatsApp gerade viel am Akku. Für Benachrichtigungen wird Google FCM verwendet, öfters gibt es eine Verzögerung, bis die Nachricht zugestellt wird (zwischen 10 & 20 Minuten, obwohl die Akkusparmaßnahmen bei Signal deaktiviert sind). Wenn ich gerade bei Signal online bin, gibt es die Verzögerung nicht.

@kuketzblog Unter Los17.1 und nun Los18.1 auf einem Galaxy A5 2017 habe ich nichts auffälliges beim Akkuverbrauch bemerkt.ich nutze weder gapps noch microg. Keine Ahnung warum es da so große Unterschiede zu geben scheint

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!