Follow

"Nacktfoto-Filter für iMessage: Apple bereitet Einführung vor"

Meine Prophezeiung: Und demnächst dann im ursprünglich geplanten Funktionsumfang + Erweiterungen. Das war es für Apple mit dem "Privatsphäre-Image".

heise.de/news/Nacktfotofilter-

@kuketzblog
eigrntlich ist damit auch der zritpunkt für androiduser gekommen, applekontakte aus dem telefonbuch aller messenger, chat, email und sonstiger kommunikationsapplikationen zu werfen...

@jakob @kuketzblog der Großteil der Androiden läuft mit Google Play Services. Ob das besser ist… ich weiß es ja nicht

@ctm @kuketzblog mir wär neu, dass die playservices einen nacktfilter hätten...

@jakob @kuketzblog Und mir, dass Android iMessage hat ;)

Aber Google sammelt auch so schon genug Daten, die brauchen wahrscheinlich nicht mal einen Nacktfilter

@ctm @jakob @kuketzblog google nutzt das gleiche Verfahren wie Apple. Google scannt die Clouddaten direkt in der Cloud und Apple scannt die Clouddaten auf dem Gerät und meldet sie bei Treffern über die Cloud. Also beides sehr ähnliche Systeme

@jakob @kuketzblog Komm mal wieder runter.

Ja, die Apples Idee des lokalen Scannens und Melden von Inhalten anhand durch irgendwelche Staaten festgelegten Sperrlisten ist Mist.

Aber bei der nun angekündigten Funktion der Nacktbild-Erkennung in iMessage, die laut Mitteilung nicht einmal mehr Informationen weitergibt, bist Du persönlich jetzt wie genau betroffen, dass Du den Kontakt zu allen Apple Usern abbrichst?

@jakob @kuketzblog Meinst Du Dein nudging, bei dem Du durch extreme Aussagen mich zu einer Antwort verleitest?

@jakob @kuketzblog Ich weiche nicht aus, verstehe aber anhand Deinem allgemein ins blaue geschriebene „nudging“ nicht worauf Du Dich beziehst. Ich kann nicht wissen, was Du in Deinem Kopf für Gedanken hast, die Du mir aber nicht schriftlich mitteilst.

@jakob @kuketzblog „Unter einem Nudge verstehen die Autoren eine Methode, das Verhalten von Menschen zu beeinflussen, ohne dabei auf Verbote und Gebote zurückgreifen oder ökonomische Anreize verändern zu müssen.“

de.m.wikipedia.org/wiki/Nudge

@jakob Auch nachdem ich die Definition in der Wikipedia gelesen habe, weiß ich nicht, wo Du Nudging siehst.

@jakob @kuketzblog Alles denkbar, gilt aber leider genauso für Android, Microsoft, ja sogar Opensource-Lösungen wie Firefox.

Die Welt ist nicht schwarz oder weiß und man löst gesellschaftliche Probleme nicht durch Abbruch der Kommunikation zu Leuten die sich anders verhalten oder denken.

Ich persönlich erkenne erst einmal an, dass Apple zumindest bisher auf einige Argumente reagiert zu haben scheint. Was in Zukunft noch kommt, kann ich und vermutlich auch Du nicht abschätzen.

@jakob @kuketzblog

Wieso das? Bitte erklären.
iMessage… Android… 😐

@kuketzblog
Überlege bald iMessage abzuschalten, iCloud beenden und stattdessen Raspberry Pi mit Nextcloud.
Wie stabil läuft das Ganze daheim mit dem Raspberry und Nextcloud?
Hab da das letzte Video „apfelcast“ auf YouTube gesehen.
Muss schon sagen dass ich Leihe bin…

@der_tom hab meine Cloud auf einem Server im Rechenzentrum aber ansonsten läuft das ganz gut; ich muss aber sagen ich arbeite 0 mit Bildern.

@der_tom Von Nextcloud auf nem Pi darfst du keine Wunder erwarten. Läuft, aber zäh. Kommt also sehr auf deinen use case an.
Im Zweifelsfall einfach eine Nextcloud bei nem Hoster mieten, z.B. bei Hetzner
hetzner.com/de/storage/storage

@der_tom
Hatte NC auf einem Pi 4 4GB für ca 1 Jahr laufen (auch mit der Anleitung von Apfelcast). Läuft ganz gut. Mehr Geschwindigkeit dann aber mittles TinyPC. Habe da einen gebrauchten von afb-shop für 160€ geholt und man merkt schon einen Performance-Unterschied. Würde trotzdem mit Pi anfangen und schauen, ob es grundlegend das ist, was du willst.
@kuketzblog

@jwsp1 @kuketzblog @der_tom Bevor ich da Geld für einen Pi ausgebe, würd ich mir wirklich bei Hetzner oder ähnlichen eine VM rausklicken und es dort installieren...

@jakob @kuketzblog @jwsp1
Dafür fehlt mir genügend Kenntnis.
Aber wenn NC auf einem Pi läuft … ich dort auch alle meine Daten ablegen kann … das Backup funktioniert …
Dann wäre das schon etwas. Zudem ist der Stromverbrauch ok.
Das Projekt für den Pi scheint gut gemacht zu sein und vor allem auch für Leihen wie mich geeignet.

@der_tom @kuketzblog @jwsp1 leg dir eine Nextbox von Nitrokey zu...
Das Prris/Leistungsverhältnis mit dem rundumsorglos-Paket ist großartig.

@kuketzblog
Das Whitepaper war gerade rechtzeitig vor der finalen Auswahl eines neuen Mac... Habe seit ein paar Tagen einen Linux Laptop und bin eigentlich recht zufrieden... Ein paar Sachen sind anders, aber manche (auch Basics wie der mitgelieferte Texteditor) sind besser.
Bye bye ...

@kuketzblog ich fürchte die verbindliche Backdoor nach Whatsapp Signal und Threema ist nur ein weiterer Meilenstein...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!