@kuketzblog Interessant, wie viel unter ent-googlet läuft, hätte ich gar nicht gedacht. Geht irgendetwas davon auch auf gerooteten Geräten?

@Kurt @kuketzblog Klar, nur ist bei mir "trust" in Firmen, die in den USA oder in China angesiedelt sind, äußerst begrenzt und ich frage mich, weshalb ich einer Bank trauen sollte die das anders sieht.

@katzenberger @kuketzblog da hast du glaub ich "trusted computing" falsch verstanden. Es geht nicht darum ob du einer Firma, einer App oder deinem Gerät vertraust. Es geht darum, ob eine firma darauf vertrauen kann daß mit ihrer app kein Schabernack getrieben wird.

Gutes Design zeichnet sich dadurch aus, daß dem Remote client nicht vertraut werden muss. Geht ja bei Banking auf dem PC auch.

@Kurt @kuketzblog Ich denke da an das, was die Umgebung "trusted" machen soll - d.h., warum ich einfach darauf vertrauen sollte, dass "ungerootet" = "Vertrauenswürdig" - nur weil das meine Bank so sieht. Bin voll bei Dir, was remote clients angeht.

@katzenberger Die meisten Banking-Apps laufen mit Root nicht - man kann zwar etwas tricksen (bspw. Magik Hide).

Im Grunde aber paradox: kuketz-blog.de/android-root-ba

@kuketzblog Ich habe das eine Weile gemacht, aber die Sorge, ob das dauerhaft läuft oder ich demnächst wieder das Smartphone neu und ungerootet aufsetzen muss, ist mir zu nervig und kostet mich zu viel Zeit. Von Geräten der Familie ganz zu schweigen.

@kuketzblog
Bin auch sehr an Graphene interessiert, aber trotz eifriger Suche gibt es relativ wenig Infos.
Insofern bin ich und wahrscheinlich auch einige andere Free-Software- Fans an solchen Dingen interessiert.
Vielleicht kann man noch weitere Apps aufnehmen bzw. vielleicht eine Liste machen, was läuft und was nicht. Vielleicht ist es einfacher festzustellen, was nic
ht läuft, denn Graphene scheint mir jetzt auf den zweiten Blick wirklich gut zu sein.

@kuketzblog

Das Problem sind die Tracker in den Apps!
DKB=1 Tracker
Ich=0 Banking Apps

@kuketzblog auf mein device kommen keine banking apps. Mag zwar bequem sein aber ich bin der Meinung das muss man nicht auf dem Handy haben.

@kuketzblog Die VR Banking App der Raiffeisen Volksbanken funktioniert auch problemlos unter Graphene. Leider geht die Pay App für die digitalen Karten nicht, da sie zwangsweise Firebase voraussetzt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!