Follow

Wen findet man im Fediverse auf Mastodon? Wem kann man folgen? Mit wem kann man quatschen?

Sendet mir eure Vorschläge! Hier eine von mir begonnene Liste:

kuketz-blog.de/tschuess-twitte

@kuketzblog Hmm, da bin ich jetzt aber gespalten. Brauchen wir jetzt hier Promis und eine aktive Werbung dazu?

Ich weiss nicht.

@OverBoing Klar, aber ein wenig Orientierung scheint mir notwendig.

@OverBoing
Die hatten ja auch was für sich; bei etwas mehr Struktur findet man auch mehr (wieder)

@kuketzblog

Schau mal bei
@FediFollows Und
#fridayfollow rein. Neue 'directories' machen eigentlich nur als kontuinierlich gepflegte Empfehlungen Sinn.

@kuketzblog

Mike ist sicher ein guter Abfang, aber die Liste ist wohl eher persönlich und außerdem entsetzlich lang. Das Fediverse neigt mMn wenig zum Starkult. Bisher. :/

@kuketzblog Ich würde gerne den Peter Müller aus Freilassing nominieren. Der hat die besten Katzenvideos.

@kuketzblog die GLS Bank: (glsbank@ruhr.social) und Ralph Ruthe (Internet comics): (ralphruthe@troet.cafe) sind inzwischen auch da :)

@nuron Finde ich keine gute Idee - schon mal gesagt. Selbstdarsteller sollen in Twitter bleiben, bei uns geht es nicht um Followerzahlen und Reichweite. @kuketzblog @hyperjinx

@Hiker Hier zeichnet sich wohl eine Zeitenwende ab.

Wir werden sehen, was die Zukunft bringt ... 😎
@hyperjinx @kuketzblog @nuron

@Hamiller Ja, es ist gerade ein ziemliches Wechselbad der Gefühle 😉 Und trotzdem möchte ich noch etwas Einfluss darauf nehmen önnen, was diese Zukunft bringt... @hyperjinx @kuketzblog @nuron

@Hiker
Ich sehe es auch etwas zwiespältig, aber es kann durchaus den Einstieg erleichtern, erstmal einigen "Stars" zu folgen...und es *kann* dann auch der Einstieg für Vernetzung und weiteren Austausch untereinander sein.
zB ich bin auch dem @kuketzblog ziemlich zu Anfang gefolgt und habe dann in den Antworten auf seine Toots auch viele interessante andere Menschen entdeckt, usw.
@hyperjinx @nuron

@caos Die "Stars" werden wahrscheinlich kam mehr antworten, wenn es zu viele Follower gibt... Nein, ich denke nicht, dass Promis da was bringen. Jede und jeder soll hier Teilnehmer sein können... ohne irgend welchen "Status". @kuketzblog @hyperjinx @nuron

@Hiker
Also ich meinte auch die Antworten der Nicht-"Promis" , die interessant sind @kuketzblog

@Hiker @hyperjinx @kuketzblog @nuron "Alle sollen Mastodon benutzen, außer Selbstdarsteller, Promis und ihre Follower" ist kein Ansatz, der sich mit freier Software verträgt und mit dem Ziel, wirklich breite Unabhängigkeit von kommerziellen Anbietern zu schaffen.

@Natureshadow Hmm, hast du da ein Rechtschreibfehler drin ? Sonst verstehe ich denn Sinn jetzt nicht... @hyperjinx @kuketzblog @nuron

@kuketzblog

@FediFollows würd ich für die Liste vorschlagen - immer wieder gute Tipps wer oder was alles hier zu findne ist.

@kuketzblog ein Tool, welches die gefolgten Twitter-Accounts automatisch abgleicht, würde wahrscheinlich vielen den Umstieg erleichtern

@kuketzblog Meist inoffiziell aber ganz praktische Bots für #Nachrichten (Deine Liste vielleicht erweitern um Nachrichten?)

@tagesschau
@br
@deutschlandfunk
u.v.m.

(Nicht nur auf Mastodon sondern im Fediverse)

@kuketzblog Vielen Dank dafür! Ich kannte Dich von Deinem Blog - und war froh, hier ein "bekanntes Gesicht" zu sehen.

#Folgeempfehlungen für die Liste von @kuketzblog :
Personen:
@hyperjinx Ralph Caspers ("Die Maus")
@kirschner The @fsfe 's President
@Lilith Lilith Wittmann (CCC)

Organisationen / Projekte:
@fsfe Free Software Foundation Europe
@CCC CCC
@fragdenstaat FragDenStaat
@teckids_eV Teckids e.V.
@senfcall
@gnulinux GNU/Linux.ch
@e_mydata eOS

(sorry fürs Massentagging 🙏 )

...und noch eine ergänzende #Folgeempfehlung für die Liste von @kuketzblog , weil sie jetzt auch hier auf Mastodon (wieder) zunehmend aktiv wurde:
Bianca Kastl bkastl.de/notes
@bkastl

@kuketzblog

@ nextcloud@mastodon.xyz
@ netzpolitik_feed@chaos.social
@ nitrokey@nitrokey.com
@ computertruhe@mastodon.social (und der verschiedenen Regionalen Gruppen
@ CCTG@social.tchncs.de

@kuketzblog Der gemeinnützige Verein Computertruhe e.V. @computertruhe - computertruhe.de würde sich gut auf Deiner Liste machen

Hallo @kuketzblog,

Ihr solltet die Auswahl der mobilen Clients für Mastodon um (original) Mastodon-Apps erweitern. Diese stehen ja bereits für jeden zur Verfügung.

@Natureshadow
Sorry für späte Antwort, hab den Beitrag übersehen.

Findest Du? Und jetzt? Hab gerade vor wenigen Tagen die Android Version ausprobiert. Finde die gelungen. Mir fehlen vielleicht noch paar Funktionen, aber ansonsten gut.

@kuketzblog

@AlexSittner @kuketzblog Alleine die fehlende Multi-Account-Fähigkeit ist schon ein immenser Rückschritt, wenn man von Twitter kommt.

Hallo @kuketzblog,
würde Euch empfehlen die Übersicht der Konten, denen es sich lohnt zu folgen, etwas erweitern, zumindest grob. So etwas wie offizielle Behördenaccounts/Institutionen, Politiker/Journalisten/Künstler/etc,
Projekte/Fediverse-Projekte.

Zum letzten hier eine kleine Sammlung:
@feditips
@Mastodon
@pixelfed
@peertube
@funkwhale
@news
@mobilizon

@rriemann
Da habt ihr euch aber extra eine besonders einfache subdomain ausgedacht🤣

@julele Lange Geschichte…

social.europa.eu war erstmal nicht zu bekommen. #EUVoice

@rriemann
Schade.
Aber das wichtigste ist ja, dass es die Instanz gibt👍

@rriemann I can't believe this! (in a positive way!) As someone who's been looked at like a crazy person when I mentioned the Fediverse to EP DG COMM employees and to MEP offices 3 years ago this feels surreal and at the same time like a dream come true!

Thank you so so much for this to everyone who put in the work!

@rriemann @kuketzblog @EDPS @edps_tv @Curia @ombudsman @EC_DIGIT @EU_Commission

Die EU auf einem traditionell eher linken Netzwerk? Die EU die unhosted wallets verbieten möchte

Ich sehe schon. Seit der angedrohten Musk Übernahme auf Twitter wird es hier im immer lustiger

@kuketzblog Freut uns, dass die @lerntools auch vorkommen (Projekte). Vielen herzlichen Dank 😀 👍

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!