Follow

Das Schaubild über das von @iks und mir ist von Mitte letzten Jahres. Hier und da bedarf es sicherlich einer Anpassung/Verbesserung. ist gefragt! :mastoblush:

@kuketzblog Ich vermisse Lemmy, die Plattform ist ja gerade dabei etwas in Schwung zu kommen.

join-lemmy.org/

Lemmy föderiert mit
- Mastodon
- Pleroma
- Friendica

@iks

@Hamiller @kuketzblog

finde ich gut, da einerseits etwas andere "Dienstleistung" (Link Aggregation) dargestellt wird und andererseits damit gezeigt, dass nicht jedes Projekt mit jedem anderen sprechen kann/will/muss

@AlexSittner Vor allem findet sich nicht in jedem Fall immer ein sinnvoller Use-Case für eine direkte Vernetzung
@kuketzblog

@kuketzblog es wäre vielleicht relevant #Misskey zu ergänzen, aber denke, das habt ihr auf dem Schirm, weil @iks ja auch inzwischen da ist

@caos @kuketzblog @iks Ja, bin da, werde aber wohl wieder gehen. Wir werden nicht warm miteinander. Was nicht bedeuten soll, dass es nicht ins Schaubild aufgenommen werden kann! ;-)

@imke ich kenne #Misskey selbst nicht aus eigener Erfahrung, aber es haben ja zuletzt viele ausprobiert und von nicht wenigen kamen auch positive Rückmeldungen dazu, daher wäre das, wenn es hinpasst, vielleicht eine sinnvolle Ergänzung

@kuketzblog @iks

@imke hab zwar Misskey auch aufgesetzt und teste es, aber weiß nicht wozu ich es nutzen sollte neben Mastodon. 🧐

@kuketzblog
Ich finde die Darstellung gut gelungen. Man sollte auch nicht mehr reinbringen, ansonsten überschreitet man den Kontext.

👍
@iks

@beandev @kuketzblog @iks Naja, zumindest WordPress (mit Plugin). Das dürfte Außenstehenden noch eher ein Begriff sein.

@kuketzblog @iks
Ideal wäre eine internationale, aktuelle Variante (möglicherweise in Zusammenarbeit mit @mray ) als Vektorgrafik für wikimedia.

@kuketzblog Eine schöne Grafik, danke für's Teilen. :)
Hab ich's übersehen, oder ist #BookWyrm noch nicht im Bild?

@kuketzblog @iks Achtet darauf das die Grafik nicht zu kompliziert wird! Gerade für die Leute die komplett neu in dem Bereich sind könnte das sonst zu Viel sein.

Also ich will damit sagen: Die Grafik sollte keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben sondern nur Graphisch darstellen wie das Fediverse aufgebaut ist. Denn dafür ist ja der Wikipedia Artikel gedacht.

@kuketzblog @iks
Ich bin neu hier und finde die Grafik sehr hilfreich. Das Fediverse erschien mir etwas nebelhaft. Hiermit habe ich etwas mehr Durchblick und kann die einzelnen Bereiche gezielt suchen, wenn sie mich interessieren. Danke!

@kuketzblog @iks

Vielleicht Pume entfernen/ersetzen?

"Currently, Plume developers have less time and Plume is not actively maintained. New features may take time to be implemented. Could you consider similar purpose software: WriteFreely, WordPress with ActivityPub plugin and so on?"

joinplu.me/

@kuketzblog @iks An #ActivityPub und #Zot könnte man noch #Zap, #Misty, #Roadhouse und #Streams anschließen, wobei ich nicht weiß, ob die letzteren beiden überhaupt schon eine Rolle spielen.

Aber #Lemmy gehört auf jeden Fall mit rein, das verwendet auch ActivityPub, föderiert aber noch nicht alles.

@Martin G. was sind bei #Zap, #Misty, #Roadhouse und #Streams eigentlich die Unterschiede?

@kuketzblog @iks Zur Darstellung: bei wachsender Zahl wirken 1:1 Verbindungen immer chaotischer.

Zum Inhalt: Ich bin fest überzeugt dass ActivityPub ein ausschließendes Kriterium ist. Föderation alleine würde email zum #1 Fediverse-King küren, davon redet aber aus gutem Grunde niemand.

Wenn ich das neu überarbeiten würde wäre Diaspora raus 🤷‍♂️.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!