Follow

Das Statistische Bundesamt hat die Datenschutzerklärung aktualisiert. wird nun genannt. Besser wäre es jedoch vollständig auf diesen fragwürdigen Anbieter (CLOUD Act und Co.) zu verzichten.

zensus2022.de/DE/Service/Daten

@kuketzblog Ist das nach dem EUGH-Urteil überhaupt rechtens???

@Cyb3rrunn3r @kuketzblog Datenschutz versus Datenschutzrechtskonform. Letzteres ist es, was den meisten Organisationen und Firmen letztlich wichtig ist; ersteres ist den meisten völlig egal.

@wolf @kuketzblog War doch aber schon deutlich: NIX übermitteln von Daten nach USA. Sollten sogar die Leerdenker raffen. Oder habe ICH da was falsch verstanden?? 🤔
Naja, hoffentlich hagelt es Klagen gegen diesen Blödsinn.

@Cyb3rrunn3r @kuketzblog stimmt, war be klare Ansage. Anwält:innen finden aber immer Interpretationsspielräume, um zu rechtfertigen, dass wie gewohnt weiter gemacht werden kann.

@wolf Dann sollte es eben Bußgelder hageln bei Zuwiderhandlung.

@Cyb3rrunn3r passiert halt nicht, wer sollte es durchsetzen? wir haben schon lange ein Ahndungs- und Umsetzungsproblem, kein Gesetzeslückenproblem.

@wolf Ich jedenfalls werde, wenn ich solch einen Dummfug ausfüllen soll, ablehnen mit Verweis auf das Urteil. 🤷‍♂️

@Cyb3rrunn3r @wolf also man sollte vlt mal mit Schrems II argumentieren. Dann wird das wohl nicht mehr rechtens sein,/so eine staatlich verpflichtende Datenübermittlung in den Rechtsraum der USA. Anyone, @digitalcourage oder @noybeu ?

@rugk @Cyb3rrunn3r @wolf @digitalcourage @noybeu

CloudFlare hat auch Server in der EU stehen, und diese werden jetzt für den Zensus genutzt.

Das hilft natürlich nicht gegen den Durchgriff von US-Behörden gemäß CLOUD-Act, aber pro forma genügt das möglicherweise der DSGVO.

@kuketzblog
Das wird ja irgendwann, Gott sei Dank, alles viel viel besser und gaaanz toll mit der europäischen Gaia Cloud.
Ach warte... wer ist da noch mal alles technologischer Partner... Uppsi.

@kuketzblog
Zum einen ist es schon zu spät wenn ich die Datenschutz Erklärung aufgemacht habe. Zum anderen bekommen die trotzdem keine infos von mir. Schon aus Prinzip nicht.

@Cyb3rrunn3r @kuketzblog

Von rechtswidrig kann man (noch) nicht sprechen. In der Datenschutzinformation gibt das Stat. Bundesamt an, dass es plus weitere Garantien vereinbart hat. Selbst nach Schrems II stellen die Klausel eine rechtliche Grundlage für einen Datentransfer in die USA dar. Das ist dran... man wird sehen, ob die Garantien einer Prüfung standhalten.

@lacrosse Ich persönlich erachte ALLES als rechtswidrig, wo der Staat massenhaft Daten sammelt OHNE mein Einverständnis. 🤷‍♂️

@UnglaeubigerPazifist @kuketzblog Ich war leider auch bei den letzten Befragungen immer dabei und habe immer auf den Papierbogen bestanden. Das fanden die zwar nicht so toll, ging dann aber doch. Ich denke, dass sich wieder jemand bei mir melden wird und dann diskutiere ich das wieder aus.

@kuketzblog Wichtige Info in der Datenschutzerklärung: "Die Datenverarbeitung durch Cloudflare betrifft nicht die Befragungsdaten der Auskunftspflichtigen zum Zensus, sondern lediglich die allgemein zugänglichen Informationen auf der Website www.zensus2022.de. Nach erfolgreichem Einloggen werden Sie auf die Seite fragebogen.zensus2022.de weitergeleitet.“ #Zensus #Zensus2022 #Cloudflare #Datenschutz

@kuketzblog
Äußerst Unverständlich zumal es hervorragende Alternativen im eigenen Land gibt.
myrasecurity.com/de/

@greenfediverse 🔼 man müsste sich mal deren Nachhaltigkeit genauer anschauen und welche Datacenter dahinterstehen. Und eventuell mal nachfragen warum die nicht in der #greenWebFoundation gelistet sind

@i3ke @kuketzblog

@kuketzblog
Das ist die "billige" Variante, anstatt den Fehler einzugestehen.
Nun wird's politisch schwierig!
Ich warte auf die Klagen...

@kuketzblog Ob das Statistische Bundesamt schon mal was von Datentransfer-Folgeabschätzung gehört hat?

@spazzpp2 Dein Internetprovider? Nein, da TLS verschlüsselt zwischen Browser und Server. Aber wenn jemand Zugang zum privaten Key hat, dann ja.

@kuketzblog schön, dass das genannt wird, aber welche Folgen entstehen daraus? Ist das optional?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!