Follow

Ist die Entwicklung von NetGuard und FairMail nun eingestellt?
"I have removed all my apps from the Play store and I will stop supporting and maintaining my apps. Google won."

Habe Marcel mal um eine Stellungnahme gebeten. Insgesamt ein herber Verlust! 😪

forum.xda-developers.com/t/clo

@kuketzblog

Viele Entwickler können von den Einnahmen bei Weitem nicht leben, weil die Benutzer oft nicht bereit sind, auch nur wenige Euronen für ein tolles Programm auszugeben. Und dann gibt es schnell schlechte Reviews, weil mal eine Kleinigkeit nicht funktioniert.

Beim Daniel Gultsch (Conversations) ist das sehr ähnlich, da macht sich dann irgendwann Frustration breit.

Und die Gängeleien seitens der Google-Richtlinien kommen dann noch dazu.

Sehr schade alles ☹️ .

@mistersixt @kuketzblog Ja, leider ein sehr großes Problem bei Freier Software. Viele sind am Anfang bereit einen Betrag zu Spenden, danach nimmt allerdings die Bereitschaft sehr stark ab. Und ich kann die Entwickler absolut verstehen, denn man opfert je nachdem einiges.

@kuketzblog
Jammerschade! Benutze die APP sehr gerne auf dem Handy.

@kuketzblog sehr sehr schade .. aber das statement im Forum klingt entgültig 😔

@kuketzblog
Gibt es nich noch einen aktiven Fork oder so?
Wenigstens die Sicherheitsupdates könnten ja fortgeführt werden...

@kuketzblog
Der Thread auf XDA ist leider sehr eindeutig. Das ist sehr schade, aber seine Beweggründe kann ich verstehen. Ich nutze FairEmail täglich, auf zwei Geräten, und kenne keine bessere E-Mail-App.

@kuketzblog
😲 oh nein. Warum? Kann man ihn irgendwie unterstützen?

@kuketzblog Traurig, ich habe die App bezahlt und über ein Jahr benutzt, bevor ich zu einem entgoogletem Android gewechselt bin.
Leider gibts irgendwie keinen Markt dafür, die Default Email Apps sind gut genug, es gibt K9 Mail, und Thunderbird kommt wohl auch für Android. Das würde nur schwerer, sich zu behaupten. Trotzdem sehr schade, war gute Software.

@kuketzblog Das ist ja schrecklich. Ich nutze fairEmail auf allen Androiden, bin super zufrieden. Kann man das irgendwie anders weiter pflegen?

@Anikke Theoretisch kann es Forks der Software geben und andere Menschen können das Projekt weiterführen. Müssen sich halt Menschen finden die das wollen @kuketzblog

@fuesstest @Anikke .. würde das -Problem leider vermutlich auch nicht lösen 😒 @kuketzblog

@mnmlist @fuesstest @Anikke @kuketzblog ... wer sagt denn, dass es das im Playstore geben _muß_ .. 😉 auf die gmail Anbindung kann ich auch verzichten.

@Anikke @mnmlist @geotux @fuesstest @kuketzblog Es gibt sie ja auch bei F-Droid. Aber weiterentwickelt wird sie da vermutlich auch erst mal nicht.

@schm43cky @Anikke @mnmlist @fuesstest @kuketzblog + github (die github Version konnte auch gmail wenn ich das richtig sehe) .. was aber wohl auch nix an der Entscheidung von Marcel ändert .. 😩

@kuketzblog ich nutze #FairMail zwar nicht, habe die APP aber bei jemanden installiert. Ich kann nur über Zufriedenheit berichten.
Schon krass wie die Abhängigkeit zu Google die Entwicklung bestimmt. Die Nutzer brauchen Schutz, was Google wohl hier zu bieten versucht. Leider so das der Entwickler nicht klären kann wo das Problem liegt, um es effizient zu lösen. Schade.

@devSJR Für Google ist der Wegfall von NetGuard kein Verlust - im Gegenteil.

@kuketzblog wie traurig. Zu den Beweggründen hat er sich ja nicht wirklich geäußert, außer dass Google gewonnen hat. Ich würde mich freuen, mehr zu erfahren.

@SimonWpt @kuketzblog
Du musst im Thread ein wenig weiter nach oben scrollen...
U.a. geht es auch um familiäre Probleme...

@MagicLike @kuketzblog danke für den Tipp, das hatte ich beim Frühstück übersehen. Die Intransparenz und der Null Support bei Google sind wirklich ein Problem. Wer schon versucht hat, eine schlechte Rezension von bösartigen Mitbewerbern bei Google zu entfernen, weiß, wovon er redet.

Ich wünsche ihm alles Gute.

@kuketzblog Das ist wirklich traurig, aber leider verständlich. Google hat mit seinem Modell diese ekelhafte Gratiskultur im Netz geprägt und stärken damit Firmen, die auf sehr unmoralische Methoden zurückgreifen, um Geld zu machen. Und die Leute, die gute Software zur Verfügung stellen, können davon nicht leben. Und das sind auch die Leute, die sich die Bewertungen und das Feedback zu Herzen nehmen.
Es brauch hier wirklich ein Umdenken, das ist kein nachhaltig funktionierendes System...

@kuketzblog Da scheint es nicht genug Wettbewerb bei den APP Stores zu geben. So kann ein Anbieter über Wohl und Wehe einzelner Apps entscheiden.

@pankraz @kuketzblog Ich habe F-Droid be mir drauf, aber das ist für die meisten Leute erstmal zu kompliziert - die fetten Warnungen, wenn man das Ding installiert und anfängt zu benutzen verunsichern die Leute dann schon. Da fehlt mehr Aufklärung / Unterstützung von Otto NormalDAU.

@gunchleoc
F-Droid ist wirklich toll, keine Frage. Ich rate auch nur jedem dazu.

Das Problem ist aber wohl - das steht in dem verlinkten Thread - das 98% der User über den Playstore kommen. Ich weiß nicht wie FairMail im Playstore aussieht (nutze ehrlich gesagt auch K9-Mail - ist halt mein Geschmack), aber ich kann mir vorstellen das er da vllt. auch ein bisschen Geld verdient? Die Funktion fehlt in F-Droid. Spenden schön & gut, mache ich regelmäßig, Bin aber einer von wenigen..

@aslmx Da sind wir uns ja einig - die Leute nehmen halt das, was vorinstalliert ist.

Ich habe mal LineageOS auf ein Android-Telefon installiert, da haben wir 3 Köpfe für zusammenstecken müssen und Windows 6& Linux für gebraucht. ASUS hatte das Flashen der Recovery-Partition geblockt und wir mussten die Boot-Partition für das Installationsprogramm nehmen. Jetzt ist Lineage drauf, ich schaffe es aber nicht, den Prozess zu wiederholen, also keine Updates.

@aslmx Habe dann ein Fairphone mit vorinstalliertem /e/ OS gekauft und das ASUS liegt jetzt jungfräulich unbenutzt in der Gegend rum. So ein Ressourcenverschwendung 😡

Und sogar bei /e/ OS ist ein Google Play Client installiert und kein F-Droid. Es sollte beides drauf.

@gunchleoc @aslmx Das stimmt so nicht ganz. Die „App Lounge“ von /e/ enthält sowohl Apps von Google Play als auch von F-Droid.

@datenschutzratgeber @aslmx Danke, das war mir nicht klar, dass da F-Droid mit drin ist

@kuketzblog Das ist wirklich verdammt schade. Hört sich schon sehr endgültig an. Wäre schön, wenn er dennoch zurückkehren würde.

@kuketzblog aus dem Thread lese ich heraus, dass er gerade andere Sorgen hat, als Stellungnahmen abzugeben. Bin gespannt

@kuketzblog Die Nachricht hat mir jetzt auch den Morgen versaut. Vor allem, da ich mit #K9 nicht wirklich warm geworden bin und auch so keine echte Alternative gefunden habe. Schwierige Situation. Selbst wenn #Thunderbird irgendwann kommt, dann wird der noch lange nicht an die vielen tollen Funktionen von #FairMail ran kommen.

@TobiasPaur @kuketzblog Ich hatte auch ganz lange K9 und bin damit nicht gut klar gekommen. Dann wurde mir FairMail empfohlen und ich bin seit langer Zeit super-zufrieden damit. Das ist echt ein Verlust.

@kuketzblog Wenn überhaupt ein Handy mit "normalem" Android, dann nur mit NetGuard. Wie traurig 😢

@oekomob
NetGuard war super, alternativ kann ich noch TrackerControl empfehlen, setze ich schon länger ein.
@kuketzblog

@kuketzblog schade um den Wegfall, ganz klar. Was haben wir dann aber für Alternativen? Bzw. wird die Empfehlungsecke dann aktualisiert?

@kuketzblog sehr schade, benutze FairMail sehr gerne. Echt tolle Email App ohne zusätzlichen schnick schnack.

@kuketzblog Katastrophe - bin letztes Jahr erst von K9 Mail weg, nachdem die Verschlimmbesserungen anfingen (nach V5.6).

@kuketzblog Falls er sich nicht rückbesinnt nach seiner doch ein bisschen Kurzschlussreaktion wohl schon. Mega schade, wenn es dabei bleiben sollte.

@kuketzblog Das hier ist irgendwie eine thematisch assoziierte Geschichte - Mail-Client vs. Google, aber wohl mit Happy End -- pmail.com/newsflash.htm

@kuketzblog
Google schikaniert (wahrscheinlich vollautomatisiert) Entwickler. Wo sind die ganzen KI Fans? Der Konzern muss endlich enteignet werden.

@tech @kuketzblog
Moin,
danke für die Info.
Echt kacke, ich nutze die Pro Version von FairMail.
Woche Alternativen gibt es denn außer K9Mail?
Mailbox.org hat ja keine eigene App.

Im Play Store finde ich die App derzeit noch und der Thread auf XDA ist ja inzwischen geschlossen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!