Follow

Ihr habt ein Google Pixel in Kombination mit GrapheneOS? Für die beste Qualität beim Bilder knipsen benötigt ihr das:
[1] Gcam-Port PXv8.1_GCam-v1.2: celsoazevedo.com/files/android
[2] Gcam Services Provider (Photos-Release): github.com/lukaspieper/Gcam-Se

Zur Sicherheit: Nach der Installation der App "Camera PX" die Berechtigung "Network" entziehen.

Viel Spaß! 📸

@kuketzblog die cam ist viel besser, weil braucht nicht 3 sekunden zum Auslösen, super, danke. Nur komisch, die Berechtigung "network" wurde gar nicht abgefragt und ich finde sie auch in den sonstigen settings nicht...
Noch was: gestattet ihr mehrheitlich den Zugriff auf die location?

@instinkt @kuketzblog gibts bei Dir ne Firewall app, wo Du festlegen kann, welche App nicht ins Netz darf?

@kuketzblog
Ich gehe mal davon aus, dass die pics durch die gcam app gespickt sind mit metadaten.

Wie gehst du damit um,wie kontrollierst bzw. entfernst du die Metadaten? Gibt es möglicherweise eine App, die ganze Alben von Metadaten befreit anstatt einzelner Fotos?

@chris_ @kuketzblog

(auf ) kann Metadaten im Bulk entfernen (Einstellungen beachten, standardmäßig werden die Bilder verkleinert und auch die JPEG Qualität reduziert)

@nahtanoy nutzt du genau diesen Port oder woher hast du die Camera für Lineage? @kuketzblog

@ncls @kuketzblog

Also ich habe heute früh genau die zwei Dinger aus Mikes Beitrag installiert, bissl gespielt und für gut befunden.

@kuketzblog

Ich muss das leider zurücknehmen.

Aktuell im Urlaub fällt mir auf, dass ich bei gesperrtem Gerät die Kamera nicht mehr per "Doppelklick" auf die an/aus Taste öffnen kann, es kommt das Muster zur Eingabe.

Beide Apps deinstalliert, Schnappschüsse wieder möglich.

Ich mache lieber Schnappschüsse mit OpenCamera als mich ewig damit aufzuhalten das Gerät zu entsperren.

@kuketzblog Ich benutze seit Monaten den GCam 8.3 Port von MWP unter GrapheneOS auf meinem Pixel 5. Bin sehr zufrieden und die Bildqualität ist für mich in der Tat besser als die der ROM Camera App. Wobei letztere natürlich mittlerweile auch Updates erfahren hat und ich habe beide Apps schon lange nicht mehr verglichen.

@kuketzblog

Gcam-Port PXv8.1 konnte ich auf meinem Pixel 4a mit GrapheneOS installieren bzw aktualisiern. Den Gcam Service Provider aber nicht. (Siehe Fehlermeldung in Screenshot.)

Was macht der Gcam Service Provider? Wie finde ich heraus, welches bestehende Paket mit der Installation des GSP in Konflikt steht?

Anmerkung: Die Gcam PX hatte ich im vergangen Jahr schon in der Version 7.1 installiert. Mikes Tröt war in meinem Fall der Anlass zur Aktualisierung.

@schreierco Erstmal deinstallieren. Dann die neue Version installieren.

@kuketzblog Letzteren gibt es übrigens auch im F-Droid Repo und bei mir (je nachdem, welche Variante benötigt wird):

apt.izzysoft.de/fdroid/index/a

f-droid.org/packages/de.lukasp

Der Unterschied zwischen den beiden ist nur, dass in der Version aus meinem Repo der Button für das letzte Bild Google Photos öffnen kann, wenn man das verwendet (siehe App-Beschreibung) – was mit der F-Droid Version nicht geht.

@kuketzblog Wird dort nichtkommen, da NonFreeDep. Deshalb in meinem Repo – und bei F-Droid die "basic" ohne die unfreie Library.

@kuketzblog Was spricht gegen die gewöhnliche Google Cam bzw. was ist an dem GCam-Port besser?

@kuketzblog Danke, dann bleib' ich bei der offiziellen Google Cam, die läuft super.

@kuketzblog Der Hinweis auf die Netzwerk-Berechtigung scheint wichtig, denn Tracker Control meldet, dass die Google Analytics Library enthalten sei.

@christian @kuketzblog , ich finde diese "Netzwerk-Berechtigung" nicht. Pixel 6Pro m. Graphene. Ist das in den Appeinstellungen oder woanders?

@kuketzblog Super APP für Bilder! Leider habe ich manchmal Probleme, dass Videos nicht aufgenommen werden können und mit der Fehlermeldung abbrechen.

@kuketzblog
Danke Mike! Funktioniert sehr gut auf dem Pixel 4a mit GrapheneOS bei mir.

@kuketzblog
Danke, habe beides heruntergeladen. Allerdings, wenn ich [1] mit Paketinstallation öffne, passiert nix. Und was soll ich mit [2] machen?? Sorry Laie. Gerne auch links zu Erklärungen

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!