Show more

Kleiner Tipp: Wer den Sony WH-1000XM3 oder Sony WH-1000XM4 hat, der sollte darauf achten, dass der LDAC (Codec) beim Abspielen vom Smartphone oder Rechner ausgewählt bzw. unterstützt wird. Mit LDAC hält der Akku ca. 20-25% länger als mit dem AAC (Codec).

"Der Datenschutz unserer Kunden hat für Microsoft oberste Priorität", erklärte eine Sprecherin des Konzerns.

Glaubt das überhaupt noch jemand? Solche hohlen Phrasen sind nicht nur unverschämt, sondern einfach abstoßend.

heise.de/news/Datenschuetzer-u

Wer im Jahr 2020 die Datenschutzkonformität einer Software allein auf Papierlage beurteilt bzw. bewertet, der hat schlichtweg keinen Schimmer davon, wie "kreativ" und großzügig Unternehmen die DSGVO (in ihrem Sinne) auslegen.

Noch ein c't Leserbrief zu MS in Schulen: "Datensparsamkeit, informationelle Selbstbestimmung und andere Rechte zur Wahrung der Privatsphäre stehen klar im Widerspruch zur Nutzung von amerikanischen Clouddiensten. Es gibt genügend Alternativen, auch in Deutschland, mit dem Vorteil der lokalen Wertschöpfung, die auch neue Jobs schafft. Hätten die jetzigen Entscheider zu ihrer Schulzeit bereits Alternativen und ihre Vorteile kennengelernt, dann gäbe es diese Diskussion vermutlich nicht. [...]"

Leserbrief c't: "Mal ganz ehrlich: Ich habe zähneknirschend hingenommen, dass meine Tochter beim Lockdown an Skype-Konferenzen teilgenommen hat. Okay, Ausnahmesituation.

Aber zu einem dauerhaften Datenverkauf nach Amerika werde ich als Vater mein Einverständnis nicht geben. Und dann? Stellt dann die Schule meiner Tochter einen alternativen Klassen-Chat bereit? Wie soll das gehen?"

Weiter Teilen bitte - Microsoft und Konsorten haben in Schulen nichts verloren. Es muss endlich ein Umdenken stattfinden, anstatt die gleichen Fehler ständig zu wiederholen.

kuketz-blog.de/bildungswesen-e

Habe gerade die Sony WH-1000XM3 (2018) und die neuen Sony WH-1000XM4 (August 2020) hier. Beim ANC kann ich absolut keinen Unterschied feststellen. 🤷‍♂️

Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Auch auf chip.de sind Analytics-Cookies von Google, Adobe und der xymativ GmbH offenbar »technisch notwendig« und können deshalb nicht deaktiviert werden.

Lol? 🤪

Das Wort zum Wochenende: "Es ist ein Trugschluss anzunehmen, Medienkompetenz käme mit der bloßen Verwendung eines Gerätes einher."

Mal drüber nachdenken. ;-)

Und noch eine Frage an die großartige Schwarmintelligenz. Ich suche eine Art Widererkennungsspruch für den Blog. Ungefähr so: "Kuketz-Blog - sicher geht vor". Das war nur ein (plattes Beispiel). Habt ihr da schöne Ideen?

Wenn ihr den Blog aufruft erscheint oben ein Block mit den drei neuesten Einträgen des Microblogs. Überschrift ist aktuell "Kurzbeiträge". Ich suche da etwas griffigeres als Beschreibung. Jemand eine kreative Idee?

Zum Artikel Microsoft Mythen gehen solche qualitativen Kommentare ein: "Ziemlich wirrer Artikel. Es geht ja auch darum, Schüler auf die Zukunft zu vorbereiten. Und da ist halt MS-Office Standard. Ist es so schwer, das zu begreifen?"

Da hat jemand wieder nichts begriffen bzw. den Artikel wohl nur überflogen.

Kennt jemand eine Übersicht / Statistik wie hoch die Verbreitung der unterschiedlichen Windows 10 Versionen (Home / Pro / Enterprise) ist?

Heute per Live-Stream ab 14:30 Uhr aus dem Landtag Baden-Württemberg.

"Stellungnahme des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport - Verwendung von „Office 365“ an den Schulen"

landtag-bw.de/home/mediathek/l

Die Fritz!OS-Version hat nun offiziell WPA-3 an Bord. Hat dies Auswirkungen auf die Performance der WiFi-Verbindung? Unter Umständen ja, da WPA-3 (Enterprise) eine Mindestlänge von 192-Bit AES einführt. WPA-2 wurde meist mit 128-Bit AES betrieben. AES mit 192-Bit benötigt 12 Runden bei einem Verachlüsselungsvorgang. AES mit 128-Bit "nur" 10 Runden. Also ja, WPA-3 kann die Performance beeinflussen. In der Praxis wird dies allerdings kaum spürbar sein. Der Sicherheitsgewinn ist es wert.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!