Follow

Hi ich bin William. Ich habe kürzlich meinen xmpp-server der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Jeder ist eingeladen dort einen Account zu eröffnen und frei von facebook/whatsapp zu sein.
Mehr Details gibts auf der Website: laberzentrale.de

@u_urban vielen Dank. Schön, dass ich hier doch schon Feedback bekommen habe.
Ich mache ja nun nichts besonderes, selbst @milan hat hier ja Jabber im Angebot.
Aber mein Server läuft jetzt seit Anfang des Jahres und ist für mich privat - also für mich und meine 2 Kumpels - vollkommen unterfordert. Deshalb sollen ruhig auch andere davon profitieren können.

@laberzentrale Was heißt nichts Besonderes, das kommt auf das Umfeld an. In meinem Bekanntenkreis hat keiner eine Ahnung was XMPP bedeutet. Die meisten glauben ich bin zu alt um WhatsApp zu gebrauchen. Mit Mühe habe ich einzelne aus dem allerengsten Bekanntenkreis dazu bewegen können. Von daher freue ich mich für jeden, der mit XMPP arbeitet. Ich sehr wohl, dass der Trend zu Matrix geht, kann aber keinen Vorteil erkennen und will auch nicht nach den ersten mühevollen Start das Pferd wechseln!

@u_urban ich sehe wir verstehen uns. Exakt so geht es mir auch.
Vor allem: Es fällt mir extrem schwer Leute von Whatsapp wegzuholen.
Selbst im erweiterten Familienkreis lieben die ihre WA-Gruppe. Ich mach da nich mit.
Die können da ja auch weitermachen, mir egal.
Aber Jedem, der eine Alternative sucht, dem helf ich gern, der kann meinen Dienst gern nutzen.
Ich bin da noch kein Profi drin, aber der ejabberd hat noch nie gezickt - läuft soweit 😊

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!