Meine Frau und mich nerven seit einiger Zeit die Zukunftsaussichten beim Thema #Blutzuckermessung bei #diabetestyp1
Ein #cgm, also ein kontinuierliches Glukosemessgerät, ist eine super Sache. Leider geht in diesem Bereich zwangsläufig die Entwicklung hin zum Smartphone als Lesegerät.
Das wäre ja zu verkraften, wenn nicht wirklich jede s***** App zur Blutzuckerkontrolle standardmäßig mit Trackern von Google daher käme. Kennt irgendwer eine CGM Lösung ohne Tracking? #boost

Follow

@schattenspringer Notlösung wäre ein seperates Androidgerät mit playstore und nach erfolgreichen laden der app die Netzverbindungen via firewall kappen.

@lauchmelder Ist grundsätzlich ein guter Gedanke. Aber man tauscht am Ende einen klitzekleinen handlichen Scanner gegen ein -selbst wenn es ein kleines Android- bzw. LineageOS-Gerät ist- verhältnismäßig klobiges Teil. Man hat als Nichtuser*in eines Smartphones genauso die A****karte gezogen, wie als User*in. Ist nur jeweils eine andere Karte.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!