Follow

@jack

Leider sprechen sich auch die nicht eindeutig gegen und für aus. Anscheinend interessiert das zu wenig Leute.

Ich sammle gerade Rückmeldungen aus den Ländern zu dem Thema.

social.tchncs.de/@lauteshirn/1

@lauteshirn @jack ich Frage mich halt die ganze Zeit wie viel das Bekenntnis zu Open Source im Koalitionsvertrag wert ist.

@lauteshirn @LittleJoeMuc @jack Da gibt es schon mal was schönes zu berichten - für Schüler*innen in #München gibt es #Jitsi jetzt ganz offiziell im Rahmen einer Partnerschaft der Landeshauptstadt und - haltet euch fest - #Freifunk München! So geht #Digitalisierung! :-)

muenchen.digital/blog/distanzu

#Schule #Datensouveränität #Distanzunterricht #Corona #FLOSS #ffmuc

@maxvorstadt @lauteshirn @jack ein Anfang. Das hätte ich mir seit Beginn der Pandemie aber schon gewünscht. Verstehe bis heute nicht warum wir in der Verwaltung WebEx eingekauft haben und nix selbst hosten. Dürfen wir dort auch bald Jitsi?

Ich kenne die Freifunker gut und nutze auch deren Jitsi. Finde es dennoch traurig, dass die Schulen nach einem Jahr noch auf einen Verein angewiesen sind um datensparsam kommunizieren zu können. IT@M sollte sowas doch stemmen können...

@LittleJoeMuc @lauteshirn @jack Du hast ja recht, eigentlich. Und natürlich könnte ITM das.

Als der erste #Corona #Lockdown in #München losging, war aber noch die #GroKo an der Macht, an irgendwas Innovatives war da doch nicht zu denken. Dann kamen erst noch die Wahlen, dann das Koalitionsabkommen...

Und dass die Stadt mit gemeinnützigen lokalen Organisationen zusammenarbeitet, war überfällig und ist weit besser, als bei #MS & Co. einzukaufen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!