Familienfeste. Überall sind Smartphones mit Kamera im Einsatz. Jeder will den "Moment" festhalten bzw. ein Bild vom Enkel knipsen. Wo die Bilder später allerdings landen, weiß niemand so genau. In der Google-Cloud, gepostet auf Facebook? Klingt radikal, aber wir haben das Knipsen unserer Tochter untersagt - zu ihrem eigenen Schutz bzw. Wahrung der Privatsphäre. Wie handhabt ihr das?

Follow

@kuketzblog Ich habe allen Familienmitglieder Threema gekauft, Bilder vom Kind verteilen wir ausschließlich da. Wird akzeptiert, schließlich sind alle Tanten scharf auf die Bilder. Weiterverteilung kontrollieren geht eh nicht.
Ansonsten kommt monatlich ein neuer Ordner in die Nextcloud mit den besten Bildern. Der Ordner synct automatisch bei relevanten Verwandten.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!