Mit der Mehrheit der Großen Koalition hat der Bundestag am Donnerstag das "Digitale-Versorgung-Gesetz" (DVG) verabschiedet - trotz aller Bedenken.

Sensible Gesundheitsdaten werden dann "pseudonymisiert" zu Forschungszwecken an den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übermittelt. Widerspruch nicht möglich. Das ist der Ausverkauf der informationellen Selbstbestimmung meine Damen und Herren.

@kuketzblog Weißt Du, ob Klagen gegen dieses Gesetz geplant sind? Ich habe mich zwar nur sehr oberflächlich mit dem Gesetz beschäftigt, aber nach meinem Eindruck ist die Rückverfolgbareit der Gesundheitsdaten auf eine Person nicht ausreichend ausgeschlossen.

Follow

@thecount
Logbuch:Netzpolitik: LNP320 Leute die Husten kauften, kauften auch…
hat was dazu, was noch möglich ist: logbuch-netzpolitik.de/lnp320-

@kuketzblog

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!