RT DEUTSCH – Erfahre Mehr: Auswärtiges Amt zu mutmaßlich manipuliertem OPCW-Bericht: "Sehen keinen Anlass zum Zweifel"
mcdn.podbean.com/mf/web/gi2zv2

Ian Henderson, hat bei einer Anhörung vor dem UN-Sicherheitsrat erklärt, der OPCW-Giftgasbericht zu Duma sei massiv manipuliert worden. Das Auswärtige Amt gab sich letzte Woche diesbezüglich unwissend. RT fragte nun erneut nach.

Der angebliche Giftgaseinsatz im syrischen Duma im April 2018 beschäftigte am 20. Januar erneut den UN-Sicherheitsrat.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!