Pinned toot

The is .

You use open / libre / free software products and even install a and . You hope that you minimize data transfer to companies like . You hope for more . Then you check the forums, block-URLs etc. of that products. Results: Disappointing.

- pihole has default block lists hosted by amazon ( ...s3.amazonaws.com/...simple_tracking.txt) and microsoft (...githubusercontent.com)
1/2

marco boosted

Wir suchen dich!

Hast du es satt, für einen miesen Lohn doppelte Schichten plus Wochenenden bei Amazon zu malochen?

Dann mach dich jetzt scheinselbstständig und fahre bei DHL die Pakete deines alten Arbeitgebers aus. Und keine Angst.. Krankenversicherung ist nicht zwingend notwendig.

Eine schöne Weihnachtszeit wünscht der Kapitalismus

marco boosted

Wow, echt toll, wenn kluge kleine Kinder ihren Eltern bei schwierigen Aufgaben helfen.... ^_^

marco boosted

Amazon! 🤮

Noch viel schlimmer als vermutet, wenn das kein Grund ist, sein Amazonkonto zu löschen, dann weiß ich auch nicht!

"Jetzt exportieren sie amerikanische Taktiken zur Zerschlagung von Gewerkschaften aus dem 19. Jhrdt. nach Europa!"

"Amazon .com treibt hohen Aufwand, um eigene Mitarbeiter, Gewerkschafter und andere soziale Bewegungen zu überwachen. Auch Vertragspartner, Diebe, Drogendealer und Umweltschützer sind im Visier, selbst wenn sie gar nichts damit zu tun haben."

Es gibt da also für Bezos keine Unterschiede und das alles scheinbar mit Wissen öffentl. Behörden.

Nun kam raus, dass Amazon die berüchtigte Agentur Pinkerten mit an Bord geholt hat zur Überwachung und Bespitzelung der Arbeiter.

Pinkerton, gegr. 1850 ist verantwortlich für die Morde an Bergarbeitern beim Streik in Colorado , ( Bericht im Text)sowie an Brandstiftung gegen eine Frauenklinik.

Wer ist nun schlimmer, Bezos oder Zuckerberg? Oder evtl. ist das hier die falsche Frage?
beide sind monströs!

labournet.de/internationales/u

marco boosted

Looking for a new #job and interested in what we at Nitrokey do? Have a look at our new job openings! :)

#opensource #itsecurity

nitrokey.com/career

marco boosted

Ihr könnt etwas tun, damit #digitaleBildung nicht von Großkonzernen bestimmt wird:

Verbreitet unser #Bildungspaket
→ bei Lehrkräften
→ Schulvereinen
→ Kreisverbänden und Lokalparlamenten
→ Politiker.innen und Parteien
→ Schulämtern
→ Schulleitungen

digitalcourage.de/bildungspake

marco boosted

Neues Urteil am Landgericht bestätigt Datenschutz:
⚖️ kein Tracking für Analyse- und Marketingzwecke ohne Einwilligung
⚖️ keine Vorauswahl (Opt-Out) erlaubt
⚖️ Abwahl-Button muss als solcher gleichwertig erkennbar sein (!)
⚖️ Bei Verwendung von Google Analytics ist über die gemeinsame Verantwortung nach Art. 26 DSGVO zu informieren
⚖️ Bei Übertragungen in Drittländer wie USA müssen Infos zum Rechtfertigungsgrund bereitgestellt werden.

Volltext:
vzbv.de/pressemitteilung/track

(Via twitter.com/peterhense/status/)

marco boosted

🚜-✉️ Kennt sich jemand mit UX aus? Mein Datenschutztool "Träcktor" bekommt neue Funktionen und langsam wird es unübersichtlich. Feebackspende (bitte nur Experten) gerne hier:
codeberg.org/rufposten/Traeckt

Oder einfach per DM melden bei mir oder @tsmr.

marco boosted

Dass das Internet ein rechtsfreier Raum ist, zeigt sich an der Tatsache, dass Produkte und Dienstleistungen, die gegen europäische Gesetze und Verordnungen verstoßen, immer noch angeboten werden dürfen.

In diesem rechtsfreien Raum konnten Google, Microsoft, Facebook und viele andere US-Unternehmen ihre Geschäftsmodelle durchsetzen.

marco boosted

"[...] zum Tod der deutschen Studentin Elisabeth , die 1977 während der argentinischen in Buenos Aires verschleppt, gefoltert und nach wochenlanger Haft im Alter von 30 Jahren ermordet worden war – ohne dass sich die Regierung ihres Heimatlands jemals für sie eingesetzt hätte."

tagesspiegel.de/gesellschaft/m

LOL, ich dachte, ich suche mal schnell danach, wie man in das Mailfenster (vgl. compose window) als Tab statt als separates Fenster darstellen kann... : bugzilla.mozilla.org/show_bug.

Wird es nicht geben. Schade.

marco boosted

Jetzt zu den wichtigsten Fragen des Lebens. Nuss-Nougat-Creme auf dem Brot… teilen erwünscht :awesome:

marco boosted

Kann jetzt endlich den Garten umgraben. Oder als Wurfkralle bei Knappüberholern :p

#WasManSoImWaldFindet beim #Müllsammeln in #Pforzheim

marco boosted

Spannend: Das oberste Verwaltungsgericht Frankreichs weist seine Regierung an, innerhalb von 3 Monaten Maßnahmen zur Bekämpfung der #Klimakrise darzulegen, die der Dringlichkeit des Themas gerecht werden.
---
RT @Conseil_Etat
Émissions de gaz à effet de serre : le Gouvernement doit justifier sous 3 mois que la trajectoire de réduction à horizon 2030 pourra être respectée >> conseil-etat.fr/actualites/act
twitter.com/Conseil_Etat/statu

marco boosted

Das Jahresende steht vor der Tür und damit nicht nur Familienfeiern, sondern auch der #rC3. Wir vermuten also, dass viele von euch vielleicht auch über Senfcall zusammen kommen oder eine self organized session anbieten.

Damit wir uns darauf vorbereiten können, würden wir gerne von euch wissen, ob ihr #Videokonferenzen in dieser Zeit stärker nutzen wollt.

Ihr helft unserer "Marktforschung" auch, indem ihr diese Umfrage boostet. #followerpower

#Videokonferenz #Weihnachten #CCC #Silvester

marco boosted

@imke Meine Lösung: Falls das Profilbild das eigene Portrait sein muss wg Arbeitgeber, einfach als #JPEG mit extrem niedriger Qualitätsstufe speichern. Die dich kennen, werden es erkennen. Ansonsten gibt es ja immer noch das hier: thispersondoesnotexist.com/

marco boosted

Leider ist #FLOSS gerade an vielen Stellen dabei, mehr und mehr von #GAFAM einvernommen und infiltriert zu werden. Zuerst waren es die kommerziellen kleinen Firmen und Startups, die als Konkurrenten einverleibt wurden. Jetzt folgen auch die Open Source Communityprojekte.
blender.org/press/facebook-joi

marco boosted
marco boosted

Bundesdatenschützer Kelber warnt vor der Einführung der elektronischen Patientenakte und denkt über weitere Schritte nach deutschlandfunk.de/datenschutz

marco boosted
Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!