»Die Vergangenheit ist eine Hochstaplerin.« (Rosmarie Waldrop, Pippins Tochters Taschentuch, 173)

»Aber mit Wolken musste gerechnet werden, und sie sind an und für sich interessant, von endloser Verschiedenheit und oft wunderschön.« (Rosmarie Waldrop, Pippins Tochters Taschentuch, 106)

»Wee Bücher liest, sollte nicht tanzen.« (Hilmar Klute, Was dann nachher so schön fliegt, 337)

Aber cool war heute im Wahllokal die 92jährige Wählerin, die ein bisschen über den übergroßen Bundestag gerantet hat und dann beim Rausgehen „Wer soll das bezahlen?“ sang - hat schon 20 Bundestage gewählt und immer noch dabei ...

Wer kommt denn bitte auf die Idee, am Tag der Bundestagswahl eine private Veranstaltung - den Berlin Marathon - zu genehmigen, für die Teile der Stadt gesperrt werden müssen?

„Es ist angenehm, das Lesen, man kann nichts anderes machen währenddessen. “ (Marius Goldhorn, Park, 93)

Miserere mei Deus (Philippe De Monte) by Graindelavoix - In memoriam Jean-Luc Nancy >
youtube.com/watch?v=4j1GpJFczi

matthias boosted

Öffentliche Einrichtungen versagen: Freiwillige müssen Freizeit opfern, um CovPass-App für alle verfügbar zu machen

fsfe.org/news/2021/news-202108

Nach der erfolgreichen Bereitstellung der deutschen Corona-Warn-App ohne Zugriff auf Google-Dienste auf F-Droid im vergangenen Jahr springen nun erneut Freiwillige ein, um staatliche Aufgaben zu übernehmen und die CovPass-App für alle verfügbar zu machen.

Das muss diese digitale Kompetenz sein, von der die Lusche immer schwatzt… Da muss wieder erst das "Fußvolk" ran…

Show thread

Klimakiller bleibt Schwarzbau: Auch der aktuelle Bebauungsplan für Datteln IV ist unwirksam, urteilt das Oberverwaltungsgericht. Die Betriebsgenehmigung wackelt. > taz.de/Urteil-zu-Kohlekraftwer

Clownesker Konservatismus - Georg Diez im schweizerischen Exil der „Republik“ über Laschet und die CDU - und warum das alles so erbärmlich und gefährlich ist >
republik.ch/2021/08/23/clownes

Wenn in einer Wohngegend absolutes Halteverbot angeordnet ist, parken die Idioten ihren fetten Firmenwagen am Sonntag eben so - dann sind Straße und Bürgersteig wenigstens gleichmäßig illegal blockiert

»Warum nicht gleich alles erfinden, wo es sich doch auch bei der wahren Geschichte augenscheinlich um eine Fiktion handelt, um eine Montage im Mindesten.« (Dorothee Einiger, Aus der Zuckerfabrik, 237)

Schönes Gespräch mit dem Soziologen Stephan Lessenich über den Zustand der Lehre an deutschen Universitäten, mit und ohne Corona (paywall) > sz.de/1.5382977

»Glitzer verunmöglicht Faschismus.« (David Schalko, Bad Regina, 263)

Gerade aufgeschrieben:

wer hat diesen mond auf die blaue flur, wer hat diesen mund auf die nacht angesetzt?“— Carolin Callies, schatullen & bredouillen, 83 > matthias-mader.de/kleinkram/13

Gerade aufgeschrieben: Jenseits

Er wurde, sonst ein gar lebenskräftiger jovialer mann, sehr nachdenklich, und wie ich es gar nicht erwartet hatte, sprach er: "In alter Zeit hatten wir einen frommen schlichten Glauben, wir erkannten das Jenseits, aber auch die Blödigkeit unserer Sinne, dann kam die Aufklärung, die alles so klar machte, dass man vor lauter Klarheit nichts sah, un sich am nächs > matthias-mader.de/kleinkram/je .t.a.hoffmann

Gerade aufgeschrieben: Ode

aus: carolin callies, bewohnbare kästen (schatuullen & bedouillen, 28) > matthias-mader.de/kleinkram/od

Deutschland nach anderthalb Jahren Pandemie: "Die Inzidenz steigt leicht" - sie hat sich um den Faktor 25 (!) erhöht

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!