Möchte an dieser Stelle eine Lanze brechen für "Jennifer – Sehnsucht nach was Besseres", eine, wie soll ich sagen, Serie über eine charmante Bratze die irgendwie versucht aus ihrer Mittellosigkeit bzw. Unbedeutsamkeit auszubrechen.

Ich hatte Vorbehalte, nicht zuletzt wegen der dort angewandten Sprache, aber irgendwie ist es unterhaltsam besagter Jennifer bei ihrem kleinen Wahnsinn zuzusehen.

Ernsthaft... kann man machen.
Ich war auch überrascht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!