"Bund und Bahn wollen zusätzliche Milliarden investieren"

tagesschau.de/wirtschaft/bahn-

Zitat:
"Der Bund und sein Unternehmen Deutsche Bahn wollen in den kommenden zehn Jahren rund 86 Milliarden Euro investieren, um das Schienennetz zu erneuern. Das ist erheblich mehr Geld als bisher."

Klingt viel, ne?
Nun, das Geld für diese zivile Infrastruktur, auf 10 Jahre geplant, ist nur etwas mehr als die Gelder der Bundeswehr für die nächsten 2 Jahre.

Lasst das mal kurz sacken.
Lasst euch nicht verarschen.

Follow

Ich muss hier nochmal kurz nachtreten:
Die jetzt für 10 Jahre geplanten Investitionen von 86 Milliarden, also 8,6 Milliarden pro Jahr, entsprechen in etwa den finanziellen Mitteln aller öffentlich-rechtlichen Sender in DE.

Unterschied:
Die 8,6 Milliarden für die Bahn sind "erheblich mehr Geld als bisher".
Die 8,x Milliarden für den ÖR sind "viel zu wenig!" und sollen ab 202x über eine Erhöhung des Beitrags steigen.

und so.

@meldrian
Die Bahn kommt ihrem Auftrag - Menschen von A nach B bringen - ja sogar auch noch ziemlich gut nach. Bundeswehr und ÖR allerdings...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!