"Jeder Passwort-Manager ist besser als keiner" sage ich gern.
Heute gelernt: Es gibt einen von Google.

Follow

@linuzifer google speichert, soweit ich weiß, seit Jahren SSID und Passwort eines jeden jemals verbundenen WLAN jedes einzelnen Nutzers. Offiziell, damit man sich bei gleichem Googlekonto und anderem (neuem) Gerät sofort wieder überall einloggen kann.
Bedeutet: irgendwo gibt es eine oder mehrere Datenbank mit nahezu allen SSID + Passwort der Welt.
Was die wohl auf dem Schwarzmarkt wert wäre?

@meldrian @linuzifer ich glaube nicht allzu viel, da die WLANs ja nur ortsbezogen zugänglich sind

@julian @linuzifer
Angenommen ich habe da dieses echt miesen Nachbar der nachts um 3:15 noch lautstark Game of Thrones streamt.
Mich via wlan in sein Netz zu hängen um ihm irgendwie das streaming zu versauen, um nur das erste "Angebot/Nachfrage" Szenario zu beschreiben was mir eingefallen ist, wäre zumindest eine Überlegung wert. Käme wohl letztlich auf den Preis an.
Er würde das PW ändern, ich müsste es erneut erwerben fürs nächste Mal. Big (illegal) business. 😁

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!