cane sagt:"Aufgrund der vielen Fehler, die derzeit bei jedem Thunderbird Release in der OpenPGP-Unterstützung gefixt werden, würde ich derzeit dazu raten, bei Thunderbird 68.x + Enigmail zu bleiben, bis die 78er Reihe wirklich stabil ist."

Dem schließe ich mich an.

Follow

@kuketzblog mein Thunderbird/ubuntu (nicht sicher) hat mich beim Programmstart auch davor gewarnt ein manuelles update zu machen. Ich solle lieber auf das automatische ausrollen warten.
Glaube zwar das es um diejenigen ging die bereits Verschlüsselung nutzen aber trotzdem eine nette Warnung.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!