Follow

Habt ihr auch heute morgen gelesen dass Maas die sofortige Freilassung des zu Unrecht eingesperrten fordert?

tagesschau.de/ausland/nawalny-

Ich auch nicht.

"Russland sei durch seine eigene Verfassung und durch internationale Verpflichtungen an das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit und an den Schutz der Bürgerrechte gebunden. Diese Prinzipien müssten selbstverständlich auch für Nawalny gelten."

Man ersetze Russland durch USA und nawalny durch assange.

Der Rest passt bereits.

Im ernst, im Großteil des Artikels diese beiden Worte jeweils austauschen, schon wird man sich der immensen Doppelzüngigkeit eines Heiko Maas bewusst.

Es ist so lächerlich.

@meldrian Das was Russland macht ist grundsätzlich immer erstmal falsch. Egal ob die vertraglich zugesicherte Unterlassung der NATO-Osterweiterung, die Besetzung der Krim, wie man mit Homosexuellen umgeht, Truppenübungen, Impfstoff usw...

Dabei sind dieselben Punkte nur in Grün in den USA. Aber leider sind die ARD und die anderen rechtlich öffentlichen genausowenig unabhängig, wie die amerikanischen Medien.

@meldrian Vermutlich ist ein Mix aus allen Quellen ARD, NYT, TASS/RT, CN, am besten und daraus aus dem gemeinsamen Überschneidungen irgendwie die Wahrheit zu lesen.

@meldrian Ich dachte Maas ist jetzt für Impfungen und Privilegien für Geimpfte zuständig?

siehe zum Thema westliche Doppelmoral bei dem Thema auch: "Nawalny, Medien, Heuchelei" www.nachdenkseiten.de/?p=68970

@meldrian Wieso auch? Die USA und die UdS^W^WRußland sind zwei Paar Schuhe.

Trump, Biden oder wer auch immer ist ein vom Volk demokratisch gewählter Präsident. Und Assange ist ein Terrorist.

Derweil ist Putin ein Machthaber™, um nicht gleich "Diktator" zu sagen. Wahrscheinlich ist er auch ein Kommunist. Und Nawalny ist ein Freiheitskämpfer.

#isso

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!