Follow

Unternehmer lässt sich Kreuzesinschrift “INRI” als Marke sichern 😳

Vorne auf der Brust mittig in Gold der “INRI”-Schriftzug, auf dem Rücken ein - Porträt vom Turiner : Ein deutscher Unternehmer hat sich die als EU-weite Marke gesichert – und produziert damit nun T-Shirts und Co.

katholisch.de/artikel/26883-un

@memo Na, dann ist ja "Kumpel Jesus" (aus dem Film Dogma) nimmer weit.

@memo
Die Urheberschaft ist ja wohl hinreichend belegt. Kann der italienische Botschafter in Israel jetzt die Löschung der Marke verlangen

@memo Dass die Patent- und Markenämter nicht ganz richtig ticken, ist leider immer wieder zu beobachten. Auf eine ganze Reihe Ingolstädter KFZ-Halter dürften damit Klagen zukommen. (IN-RI) Oder wäre das eine weitere Marke, die sich irgendein ... sichern kann?

@Frank_

Die Möglichkeit sich Marken, und zum Beispiel auch Patente, zu sichern, erscheint mir schon unsozial, und nur auf reinen Profit ausgerichtet zu sein.

Wie sonst kann man das Sichern von Farben (Magenta bei der Telekom) und Formen (quadratische Schokolade bei Ritter) erklären.

(Ich habe leider keinen passenden Emoji gefunden, der meine Emotionen zu diesem Thema ausdrückt)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!