Limonade droht Rauswurf aus Supermärkten – weil sie zu wenig Zucker enthält 🥴

Wieder beschäftigt ein kurioser Streit mit einer Behörde den Getränkehersteller . Das Amt für der Stadt wirft dem Hamburger Unternehmen vor, dass in der Maracuja-Variante der zu wenig Zucker sei. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Verbraucherschutzamt in Hamburg den in den Limonaden von Lemonaid bemängelt.

welt.de/wirtschaft/article2158

Follow

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) dazu:

"Limonaden zeichnen sich durch einen charakteristischen Zuckergehalt aus: Er beträgt mindestens 7 Prozent, eine Begrenzung nach oben gibt es nicht. Limonaden enthalten nicht zwingend natürliche Fruchtbestandteile."

Irgend etwas läuft hier so richtig falsch 😧

Quelle: bzfe.de/inhalt/erfrischungsget

@memo
Hä?
Die haben doch nicht alle Kerzen am Christbaum...
🤦🏻‍♂️

@dsw28

Das Verbraucherschutzamt als Lobbyist der Zuckerindustrie?

@memo
Das ist doch total bekloppt, Mindestgehalt für Zucker.
Sonst sehen sie immer zu den Zuckergehalt möglichst zu minimieren und hier soll er künstlich hochgeschraubt werden.
Verkehrte Welt

@memo

Irgendwann um die Jahrtausendwende habe ich mal einen dieser Meckes-Zettel auf dem Tablett umgedreht und nach den Inhaltsstoffen geschaut. Was man so macht als Unbedarfter.

Fanta: Kann Spuren von Fisch oder Fischprodukten enthalten.

WTF?

@memo vor allem dass denen nichts Besseres einfällt, ihre Zeit zu vertreiben, als sowas zu beanstanden
Als gäbe es nicht genügend skandalöse Lebensmittel da draußen, da muss man dann ja unbedingt die nicht skandalösen Lebensmittel mobben

@memo Vielleicht sollten sie einfach Zellulose beimischen. Das ist chemisch offiziell ein Zucker, womit dem Gesetz im Wortlaut genüge getan ist, aber hat keinen großen Einfluß auf Geschmack und gilt als wenig verdaulicher Ballaststoff.

Außerdem ist es als Lebensmittelzusatz bereits zugelassen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!