Follow

Ich will im Dezember - rechtzeitig - meinen Kolleginnen und Kollegen eine anbieten. Thema: "Das Ende von - ältere Hardware mit weiterbetreiben". Dachte dabei zunächst an als System, aber vielleicht bräuchten die als Umsteiger eher was anderes... Was meint ihr, welche Distri soll ich neben MX Linux anbieten ?

@miXsed Meine Gründe für Xubuntu:
- Debian/Ubuntu Quellen sind nutzbar
- UI lässt sich gerade für Personen mit hoher lernresistenz genügend Windows-ähnlich machen um das zu erleichtern

@miXsed Habe mich nach einer Ära von Neugier und Spaß am Tüfteln (damals Debian, Fluxbox) irgendwann für Fedora (mit Cinnamon) entschlossen.
Läuft stabil, regelmäßig Updates. Sehr selten auch mal n Problem mit nem Update, wird aber schnell behoben.
Und auch ältere Hardware läuft damit ok.

Wollte das nur mal der Volständigkeithalber einwerfen ;)

@miXsed eindeutig Linunx Mint. Bin selber ein versierter Umsteiger und mit Mint habe ich mich sofort zurecht gefunden

@miXsed
Für Umsteiger von Win7 auf Linux ist LinuxMint imho am einfachsten.

@miXsed was hatte das @computerwerk neulich alles für die Linux-Party zum Ausprobieren aufgebaut? Also Mint und Xubuntu waren auf jeden Fall mit dabei.

chaos.social/@computerwerk/103

@miXsed wir haben den Leuten ca. 8 Rechner hingestellt auf denen Software lief, die sie selbst ausprobieren konnten. Das hatte den Vorteil, dass sie sich gleich selbst entscheiden konnten. Wir standen natürlich beratend zur Seite. Wir hatte dort Xubuntu, Linuxmint, KDE Neon und OpenSuse Tumbleweed als Einsteiger*innen-Distributionen und Debian mit Compiz und Manjaro i3 zum Spielen.

@computerwerk Danke! Das so anzugehen ist natürlich eine feine Idee. Obwohl naheliegend bin ich tatsächlich selbst nicht drauf gekommen 🙄 Jetzt schau ich Mal, wie der Poll weiter verläuft. Aber xubuntu und Mint, plus eben MX für die ganz alte Hardware wäre ja auf jeden Fall schon Mal was. Ich bin ja gespannt auf wie viel Resonanz das Angebot stößt 🤔

@miXsed Aus deiner Liste macht Zorin OS als einziges einen guten Eindruck.Ergaenzen moechte ich noch Deepin deepin.org ,was durch das wahlweise an Windoof oder OS X angelehnte Design ziemlich gut fuer Anfaenger geeignet ist.Es laeuft auch schnell und stabil.Hab das selbst auf dem Laptop.Nur die Auswahl der vorinstallierten Spyware (Chrome,Spotify,...) ist eher suboptimal,aber mit Rechtsklick->Deinstallieren laesst sich das Problem recht schnell beheben.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!