Follow

Ein Freund hat gesagt es wäre ein Tracker/Telmetrie in die -App für eingebaut und mir diesen Screenshot geschickt.

Nach meiner Recherche ist Mapbox eine Library, mit der man Maps in eine App einbauen kann.

Wisst ihr was das genau ist? Kann mir nicht vorstellen, dass die Threema-Entwickler:innen Tracker eingebaut haben.

@threemaapp
Habt ihr eine Info dazu, was Mapbox genau ist und welche Funktion es in Threema erfüllt? Danke für die Hilfe! :)

@mialikescoffee kannst du beschreiben wie du in Exodus dahin gekommen bist?

@51mba Hab selber kein Android und kann es deswegen nicht reproduzieren. Aber ich frage mal nach.

@mialikescoffee ich hab über Exodus keine Tracker gefunden. Über Tracker Cobtrol kann man durch das Ausführen der APP das darüber noch etwas weiter nachvollziehen. Ergab leider keine Ergebnisse bei mir.

@51mba Danke fürs Nachschauen und die Empfehlung. Werde das mal so Weiterleiten und hoffentlich etwaige Missverständnisse so aus dem Weg räumen können.

@mialikescoffee also das was ich sehe ist nur das Verzeichnis zur APK-Datei und zur Prüfsumme des SHA1?

@mialikescoffee *SHA256. Kein Problem, ich bin selber nicht so tief im Thema, finde das aber sehr interessant ;)

@mialikescoffee Mit εxodus standalone¹ finde ich auch Mapbox:

=== Found trackers: 1
- Mapbox

Evtl. findet man Quellcode mehr dazu: github.com/threema-ch/threema-

¹ hub.docker.com/r/exodusprivacy

@mialikescoffee @threemaapp Mapbox wird genutzt, um in Threema "Standorte" an Kontakte zu senden.
Dafür wird eine Mapbox-View geöffnet und mit OpenStreetMap-Daten befüllt.

@Phiwa @threemaapp

Danke. Sowas habe ich mir schon gedacht.
Der Freund willl das jetzt halt nicht nutzen, weil er meint es sind Tracker/Telemetrie in Threema eingebaut.

@mialikescoffee @51mba @TheFabi @Phiwa

Mapbox SDK ist die Programmbibliothek, die wir für die Anzeige von (selbst gehosteten) OpenStreetMap-Karten verwenden, damit keine Informationen an Google Maps gesendet werden (zum Beispiel die Location bei einem POI-Query).

Der Grund, warum Mapbox von Exodus als Tracker aufgelistet wird, ist, dass das SDK standardmässig Telemetrie aktiviert. Diese Telemetrie-Funktionalität wird jedoch selbstverständlich von Threema explizit deaktiviert. (1/2)

@mialikescoffee @51mba @TheFabi @Phiwa

Die entsprechende Konfiguration seht ihr hier: github.com/threema-ch/threema-

Exodus kann das jedoch nicht erkennen, weil es nur auf Basis von Code-Signaturen arbeitet. Sehr unglücklick, lässt sich aber leider nicht vermeiden.

^db (2/2)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!