Follow

ne komm jetz reicht mir das, dafür hab ich nicht umständlich nachgefüllt, ich geh mal auf die suche nach nem anständigen drucker.

@milan hat er vorher gescheit gedruckt? Dann war wohl eher die Nachfülltinte nix.

@yngmar naja das war jetzt das zweite mal nachfüllen, davor war bunt leicht streifig, ging aber grundsätzlich... jetzt nach erneutem nachfüllen war das auch hart streifig, nach reinigungen und durch welchsel zu fotodruck war das aber kurzzeitig wieder ok - tjoa und jetzt isses wieder vollkommen unbrauchbar

@milan
Hatte ich Dich irgendwann mal vor Nachfülltinte gewarnt?
Hat nix mit dem Drucker zu tun, die Tinten verstopfen die Druckdüsen. Da die einerseits andere Pigmentgrößen haben *können* und andererseits verdunstet die Trägerflüssigkeit da schneller weil billig. Was dann zurück bleibt verstopft ebenfalls.

@nahtanoy
Wir hatten seinerzeit nen Canon Pixma i5000 gekauft und nachdem der erste Satz Tinte leer war, über 5 Jahre lang nur noch mit Dritthersteller-Tinte gedruckt, ganz viel, für unter 1/3 des Preises. Das war der letzte Drucker von Canon, der das nicht aktiv verhinderte (Argument: "Nicht-Original-Tinte ist Mist"), und separate Tintentanks hatte.
Hatte nie ein Problem, bis der Druckkopf sich nach monatelanger Pause nicht mehr reinigen lies und Ersatzteile nicht mehr zu haben waren.
@milan

@Mr_Teatime @milan
Ja, das ist das.
Wenn Du täglich druckst, kann das funktionieren, weil die Tinte immer spült.

Und dann ist das mit der Tinte wie mit Lotto, manche haben Glück, da geht es jahrelang gut, manche haben beim ersten mal nachher nur noch Schrott.

@nahtanoy
Ich denke, das ist mindestens 50% Propaganda der Druckerhersteller, die verhindern wollen, dass Leute andere als die überteuerte Originaltinte kaufen.

Klar muss es auch irgendwo zweifelhafte Billigtinte geben. Ich hab mich immer an die von Pelikan gehalten und wurde nie enttäuscht. Druckertinte ist kein High-tech (mehr). Jedenfalls nicht so high, dass es die Preise der Druckerhersteller rechtfertigt.
@milan

@milan
Ein Laser Drucker sollte weiter helfen. Je nach dem wie viel Seiten du täglich ausdrucken wirst.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!