@QWxleA Hmm, yes, why use many word when few do trick? This is my comment saying effectively the same: linuxrocks.online/@friend/1070

Goddamnit. 🙃

@milan
A while ago, I had to decide between the FairPhone 3 and the SHIFT5me or SHIFT6m. And my one big reason for going with the FairPhone was that I didn't want to be stuck on Android 8.

With the SHIFT6mq, they're now on Android 10 and promise to help the Custom ROM community, so that's better, but also quite expensive.

And my FP3 is now running LineageOS 18.1 (Android 11), so that's also saying something (although I don't know the Custom ROM situation for the SHIFT5me/-6m).

@milan Hab ein Shift 5me. Die bei Shift kümmern sich etwas zu viel um ihr Image, als um ihre Software.

@crossgolf_rebel @milan

Das Pinephone scheint mir eine Spielwiese für Geeks/Nerds zu sein. Tlw. wird auch die HW nicht vollständig unterstützt. Für wen ist das gedacht?

@textbook wenn du kein Android haben willst wegen dem ganzen Trackingzeug usw. dann hat man nicht viel Auswahl.
Dann bleiben eben nur Fair- und/oder PinePhone
@milan

@milan is it the most modular phone in the world, though? someone (TM) claimed, that fairphone is more modular.

@milan For me, it is the promise for longevity and community support via custom roms. I am running #fairphone3 with @e_mydata

@milan Maybe because they don't do the right or enough marketing.

@milan
Bekannte hatten sich mal eins angeschafft (n 5m oder so?) und waren absolut enttäuscht.
Extrem schlechte Lautsprecher, Display reagierte nur sehr mangelhaft, schlechte Gesamtleistung (ruckeltig, haptisch nicht ansprechend, altes Android,..).

Da wurde dann doch ein Fairphone gekauft und das shiftphone wieder veräußert.

@milan
Also ich hab ein SHIFT6mq und einen Matrix-Raum für den Austausch erstellt.
Bin ganz zufrieden, wobei ich recht gebe, dass Updates leider selten sind.

@milan Aus einm Stiftung Warentest heft. Ich kann die schlechte Bewertung nicht nachvollziehen...

@milan
Ich war Mal ca. ein Jahr lang Vorbesteller eines 6mq.. was ich in der Zeit an immer wieder neuen Termin-Zusagen und, sagen wir, optimierungsbedürftiger Kommunikation erlebt habe, zusammen mit den Berichten im Forum zu fehlenden oder extrem verzögerten Updates, hat mich wieder Abstand nehmen lassen.
In Summe hatte ich den Eindruck, dass da eine an sich sympathische kleine Firma mit der Software-Entwicklung heillos überfordert ist, und das aus Angst vor den Reaktionen nicht zu geben will.

@milan
und ein imho grundsätzliches und für mich ungelöstes Problem, das afaik auch aus Fairphone zutrifft: durch die modulare Bauweise, sind die Dinger nicht wasserdicht und allgemein anfälliger. Ich musste meine Handys und Smartphones nie reparieren, weil sie Mal nen Sturz aushielten und nicht schon bei Verwendung in feuchter Umgebung zu korrodieren anfingen..

@milan
Hmm... they do look interesting, if a little expensive, but so are .
I may need to do a little comparison before deciding which to buy for my next phone

Because the display on my stupid Xiaomi F1 is acting up again, and cracked again for no good reason, because it's just too thin and has glass in all the wrong places (i.e. all the way to the corners...). At least it runs LineageOS.

@Mr_Teatime well i think fairphone simply cannot afford making phones cheaper yet – but for me it's also not so simple... i had "bad" androids in the past, mainly in context of bad / becoming worse lineageos coverage... right now i am on an iphone 8 and pretty satisfied with the experience – and i can rely on for me important features such as camera since apple supports the phone for a long time and the phone is uptodate and reliable.

i have ordered a fp4 for my parents tho

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!