argh, ich brauche dieses alte usb-2 kabel mit dem riesen maul da für das plattengehäuse zum festplatte testen... oh gott wo das wohl sein könnte

Follow

hab eins! in der letzten ecke von ner salatlade - jetzt led-streifen aus, festplatte an (weil seit ner weile repupose vom netzteil 😂)

@milan zu wenig Saft? Oder doch einfach futsch O.o

@nuron ich hake grad nach, der meinte was von nem geräusch...

@nuron (die macht alle zwei sec so nen böööb geräusch)

@milan DAS klingt sehr gesund xD

Vlt ist der Arm verklemmt und das ist der Ton vom Motor der da nicht gegenan arbeiten kann?

@nuron so würde ich das auch raten - aber was mache ich dann damit? mit gewalt gegenhauen gefällt mir nicht und in dem staubraum das teil öffenen kommt mir auch nicht klug vor^^

@milan wer nicht wagt xD

Kannst sonst ja mit der Lupe die Bits ablesen, wenn sie gar nimmer anlaufen mag :P

Hab mir sagen lassen das machen die bei der Datenrettung auch so :awesome:

@milan @nuron früher (TM) gab es da mal Tipps wo man die in den Froster legen sollte, am besten mit USB raushängend in einen möglichst luftdichten Beutel, dann kann man ggfs. noch paar Daten kopieren.
@milan @nuron wobei das glaube ich bei Klackern als Tipp gegeben wurde.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!