Follow

Wie kann es eigentlich sein, dass viele linke Gruppen aus­schließ­lich auf facebook sind? Nicht nur, dass sie überhaupt dort sind, aber Mensch kann sich basically nicht informieren, wenn keine Lust auf fb. Wenn schon wegen diesem strangen Event Ding, bitte mit Alternative :(

Like warum organisiert ihr ein Antikap Block bei einem Verein der 55 Mrd Umsatz macht??

@mowoe

Die meisten Zeitgenossen halten FB für das Internet schlechthin. Der Rest ist Darknet, von wo sich die braven Kinder fernhalten.

Pling, pling-pling, pling ... Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder!

@textbook Würde ich dir eig. zustimmen, aber gerade in der linken Szene hätte ich gedacht, dass dieser Gedanke längst Geschichte ist. Hambi & co sind ja sogar auf masto.

@mowoe

Dafür brauchts wohl noch eine Menge Bewußtseinsarbeit bei den sich progressiv, emanzipatorisch oder links wähnenden Zeitgenossen.

Aus meiner Sicht ist die Chance des Internet, den unreflektierten Konsum durch Freiheit zu Nicht-Konsum und egalitärer Kommunikation abzulösen, verloren, verspielt oder vergessen. So gut wie ... :'(

@mowoe @textbook Die sind in Technikdingen eher weiter zurück als der Bevölkerungsdurchschnitt. Wenn man Technikverweigerung als Distinktionsmerkmal versteht, hat das halt Folgen.

@fenkt
Technikverweigerung habe ich bisher noch nicht mitbekommen oder redest du von früheren "Zeiten"?
@textbook

@mowoe @fenkt @textbook Ich habe sowas früher so kennengelernt. Kinder bekommen nur Holzspielzeug, kein Mobilfunk, etc. Wie weit das heute noch verbreitet ist, weiß ich nicht.

@fenkt @mowoe @textbook ich vermute eher technische Unwissenheit oder Unfähigkeit. Nr Website aufsetzen kann nicht jeder und Facebook hat ihr nutzt noch quasi jede/r

@sandzwerg @mowoe @textbook Verlangt ja auch niemand. Sich zu informieren und dann z.B. riseup.net zu verwenden ist nicht zuviel verlangt.
Bei FB kommt ja noch die intransparente Anzeige/Sperrung von Inhalten dazu.

@fenkt @mowoe @textbook klar gibt es anderes. Muss man halt wissen und machen

@mowoe

Möglicherweise schleicht sich diese technikaverse Haltung in den aufklärerischen Kreisen ja langsam aus. Die Konsumentenhaltung mit Deadend FB ist damit aber noch nicht ausgeschlossen. Internet + Smartphone sind per se eben NICHT progressiv.
@fenkt

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!