Franks Rufnummer können Sie an jeden weitergeben, mit dem Sie nicht sprechen wollen :flan_thumbs:

01631737743

frankgehtran.de/

Alternative:
"""
Die Bundesnetzagentur hat Telefonnummern im Mobilfunk- und Festnetz veröffentlicht, die dauerhaft abgeschaltet sind:

030 23125000
0221 4710999
089 99998123
069 90009456
040 66969876
0172 9973185
0152 54599371
0171 3920045
"""

Dank an @digitalcourage

@ceha @barning Statische IP bei mir. Seltsam finde ich, dass dann am Ethernet Port keine LEDs mehr leuchten. Als wenn sich der Port abschaltet oder so...

@barning Habe dasselbe Phänomen, allerdings genau anders herum. Wenn meine Fritzbox mal neustartet (Update o.ä.), muss ich auch immer meinen Raspberry neustarten; die wollen sonst nicht miteinander. Hinweise sind willkommen ;-)

Es gibt Menschen, die haben den neuen WhatsApp-Nutzungsbedingungen zugestimmt, aber die Corona-Warning-App aufgrund "Datenschutzbedenken" abgelehnt. Verkehrte Welt. 😞

Weshalb Telegram kurioserweise eine Aura der Sicherheit umgibt, ist aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar. Der Messenger ist keine sichere und datenschutzfreundliche Alternative zu WhatsApp.

kuketz-blog.de/telegram-sicher

Wir als Uni müssen uns ja für jede Bestellung ab 80 (!) Euro vor dem Bundesrechnungshof rechtfertigen. Drei Angebote, ausführliche Dokumentation der Entscheidung ab 1k€, Ausschreibung ab 20k€.

Und der Bund so „ok ihr habt Marketing ohne Produkt, hier habt ihr 21,8 M€.“

Uff, Jan Josef Liefers hat auf Insta eine „Klarstellung“ veröffentlicht, in der er schreibt, er sei „bei allen Medizinern, MTA und Pflegekräften“. Nein Jan, das bist du nicht, sonst hättest du nicht dieses Video gedreht. 🙄 #allesdichtmachen

Ich fand es besser, als Promis nur peinlich auf den Balkon gingen und klatschten.

Das hat zwar niemandem geholfen, aber immerhin auch niemandem eine Steilvorlage für wissenschaftsverleugnende rechte Positionen geliefert.

Unternehmen wie , die mit autoritären Regimen zusammenarbeiten, haben keine andere Behandlung verdient.

signal.org/blog/cellebrite-vul

Threema plant im Gegensatz zu Signal übrigens kein Krypto-Bezahlsystem.

"Nein, wir arbeiten nicht an einem entsprechenden Feature, und mit Threema wird es auch in Zukunft nicht möglich sein, Zahlungen zu tätigen – aus gutem Grund."

Und: "Unserer Ansicht nach ist sicheres Messaging daher nicht mit Zahlungsabwicklungen vereinbar."

Sehr vernünftig. 👍

Schon paradox, wie sich Facebook-Nutzer nun darüber empören, dass ihre Daten aus dem aktuellen Leak missbraucht werden, anstatt ihr Nutzungsverhalten infrage zu stellen.

Es hilft nur eines: Account dauerhaft löschen!

heise.de/tipps-tricks/Facebook

Authentic recordings from inside Hetzner Online's data center park - For just €19.99 !

Just like birds and insects, each server sings its own unique song. Feel free to sit back and relax.

To order your Server Sounds CD, simply write to shop@hetzner.com

"Urheberrechtsverletzungen auf Streaming-Sites: Neuer Anlauf für DNS-Sperren"

Zum Glück gibt es freie und unzensierte DNS-Server, die bei solch einem Katz-Und-Maus-Spiel nicht mitmachen.

kuketz-blog.de/empfehlungsecke

heise.de/news/Urheberrechtsver

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!