@muehlfield

Ebenso gut könnte man einen Zettel mit der Gegenüberstellung “Wer seine Steuern (sehr wahrscheinlich) in Deutschland zahlt - Wer seine Steuern lieber auf den Caymans zahlt” machen.

“Der Markt wird es schon regeln.” ist im Grunde die neoliberale Version des Spruchs “Die Tränen von Chuck Norris können Krebs heilen.”

Denn genauso wie Chuck Norris laut der Pointe des Spruchs niemals weint, regelt “der Markt” (zumindest gefühltermaßen) fast niemals etwas aus eigenem Antrieb so, dass es der Allgemeinheit zugutekommt.

@domodak @muehlfield tbh, das mit der "unsichtbaren Hand" ist irgendwie ne Art Religion, die den kleinen Leuten auferlegt wird, damit diese denken, dass doch NATÜRLICH Jeder in einer Marktwirtschaft die gleichen Chancen hat
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!