@natenom das wäre jetzt auch so das einzige wo stereo einen mehrwert hätte, ansonsten fällt mir da nichts ein.

@fuesstest Aber da hat es einen gewaltigen Mehrwert.

Das wurde seit Jahren angefragt von vielen Menschen.

@fuesstest Ich weiss ja auch nicht wofür. Ich weiß, dass damit Musik richtig gut klingt. Vielleicht für Podcasts. Soll ja Menschen geben, die sich über Mumble für Aufnahmen treffen.

@natenom Auch die haben vermutlich keine Stereo Mikrofone. Musik klingt halt so gut wie sie mit der zur verfügung stehenden Bandbreite klingen kann

@fuesstest Die Bandbreite war nicht das Problem in Mumble. Opus macht da sehr gute Arbeit und hat einen speziellen Modus für Musik. Auch kann man mit relativ beliebiger Bandbreite mit Opus senden solange der Server das erlaubt.

@natenom Klar Mumble und Opus machen da aufjedenfall einen sehr guten Job. Mumble ist eh ein wirklich geniales Tool. Was mit aktuell fehlt ist LDAP authentication.

@fuesstest Die kannst du doch machen. Ich kenne mindestens einen Fall, wo man das macht.

Über Ice bzw. wahrscheinlich auch über GRPC (was ich noch nicht benutzt habe).

github.com/mumble-voip/mumble-

@fuesstest @natenom Ihr seit einfach nicht kreativ genug: live ASMR sessions :D

@interru @fuesstest Stimmt. das ist natürlich richtig cool.

Oder zusammen Aufnahmen davon in Mumble anhören :)

@natenom Moment: konnte Mumble vorher kein Stereo? Wenn dem so ist hatte ich es nie gemerkt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!