@natenom
"Die Stadt Pforzheim appelliert [...] und die Straßenverkehrsordnung zu beachten. Das gilt sowohl für Autofahrerinnen und Autofahrer sowie für Radfahrerinnen und Radfahrer"

Im letzten Satz muss natürlich wieder alles relativiert werden. Es geht in erster Linie um gefährdende Überholabstände von Autofahrer*innen gegenüber Radfahrer*innen. Aber es muss natürlich nochmal klargemacht werden, dass sich ja auch nicht alle Radfahrer*innen an die StVO halten :blobcateyes:

.@mastobikes

@pony
Da fehlt nur noch, dass der Radfahrer auch Verständnis haben solle, wenn er auf den von den teuren Kfz-Steuern bezahlten¹ Autostraßen² fahren darf.

¹) vivavelo.org/home/news-detail/
²) Es gibt keine „Autostraßen“, höchstens Kraftfahrstraßen und Autobahnen.

@natenom

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!