@cinux @mastobikes Die dürfen mir gar keinen Wohnort des Halters mitteilen.

@cinux @mastobikes Ich weiß ja nicht, welche das wäre. Ist außerdem nur ne Ausrede.

Telefonat mit : Gespräch mit Halter sei nicht möglich, da er kein Telefon habe. Persönlich auch nicht, da er außerhalb des Zuständigkeitsbereichs wohne. Damit sei es erledigt!

Polizist wies mich noch darauf hin, dass ich seinen Namen habe, mich über ihn beschweren könne und legte auf. Fazit: Keine Konsequenzen für den |fahrenden, nicht einmal OWi-Anzeige, nur undefinierter "Eintrag".

blog.natenom.com/2020/01/erleb

@mastobikes

Natenom boosted

@natenom @mastobikes
Ich hab das mal so gelernt - wenn man einen Radfahrer überholen will dann ist der plötzlich 2m breit und 10m lang und dementsprechend muss er dann überholt werden.

@nerdosoph Die meisten von uns sind sogar unsichtbar; egal wie sichtbar wir gekleidet sind.

@nerdosoph Mich sieht man; wenn nicht, dann ab zum Augenartz :)

@nerdosoph @mastobikes Die Schelle wäre aber nicht mal so breit wie mein Lenker links :)

Natenom boosted
@euroweld@pod.geraspora.de:

Hallo #Fahrrad Bubble

Ich suche eine möglichst robuste Handyhalterung fürs Fahrrad, bei der man keine Angst haben muss das diese, naja, ihr wisst schon.

Da ihr ja Erfahrungen habt, würden mich eure Empfehlungen interessieren.

Preislich ist es egal.

Es soll ein iPhone8+ rein.

@ravenbird Ich kann aus eigener Erfahrung die Halterungen/Gehäuse von UltimateAddons empfehlen. Die sind regendicht und auch wenns mal runterfällt, ist das Smartphone relativ gut geschützt.

wiki.natenom.de/sport/fahrrad/

und

ultimateaddons.com/search?type

So sehen 1,5 Meter Mindest| zum Überholen von Radfahrenden wirklich aus. Und dieser Abstand gilt nach Rechtsprechung schon seit vielen Jahren.

Unterschied zur Novelle: Werte (1,5m innerorts u. 2m außerorts) werden explizit genannt.

blog.natenom.com/?p=47589

@mastobikes

sucht Klingeltöne von Fahrrädern für einen Film, der bald im Kommunalen Kino zu sehen sein wird.

Mit einer nutzbaren Aufnahme kannst du (optional) als Unterstützer im Abspann genannt werden.

Details: blog.natenom.com/?p=47578

@mastobikes

@marian Dass man den Namen nicht preisgeben möchte kann ich nachvollziehen, wollte ich anfangs auch nicht. Finde gut, dasd auch mal so jemand zu Wort kommt.

Artikel bei BNN über Abstand beim Überholen von Radfahrenden mit Natenom, ADAC und Klaus S.

Eine Zusammenfassung aller dazugehörigen Links (Twitter, Facebook) und auf eine Auswertung des Artikels:

blog.natenom.com/?p=47572

@mastobikes

Natenom boosted
Natenom boosted
Natenom boosted

Ich habe den BNN-Artikel über das sichere Überholen von #Fahrrad|fahrenden unter die Lupe genommen. Kurz: Es geht um möglichst hohe Geschwindigkeiten, außerorts und innerorts. Der #ADAC ist gespannt, wie sich die Sache entwickelt.

wiki.fricklers.org/doku.php/bn

#StVO #Abstand

Hier ein beschaulicher, knapper Überholvorgang von vor ein paar Tagen. Zur Erinnerung: Das Ende des |s steht 30 cm weiter ab als das Ende des Lenkers links.


@mastobikes

@cinux @mastobikes Für manche ist das der Blick in den Rückspiegel :P

Show more